Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
13 Februar 2015

IL-2 AM-38 1941 und Pz.Kpfw. VI Ausf. E Tiger!


Auch heute möchten wir euch wieder zwei neue Fahrzeuge des kommenden Updates vorstellen. Sagt hallo zur IL-2 AM-38 1941, und dem Pz.Kpfw. VI Ausf. E Tiger!



IL-2 AM-38 1941

Sergei Volkov, Leiter des Flugmodell-Entwicklerteams:

Wir haben einen Neuling in den Reihen unserer IL-2! Genauer gesagt ist es die IL-2 aus der Produktion der ersten Hälfte von 1941, die unbeeinflusst von den Kampfhandlungen an der Ostfront produziert wurde. Während sie damit im Vergleich zu ihren späteren Brüdern leicht verbessere Flugleistungen aufweist, stellt sich ihre Bewaffnung als deutlich bescheidener heraus. Trotz allem war das Flugzeug in der Sowjetunion als ‘göttliche Strafe’ für den Feind berühmt geworden und konnte den Bodentruppen verlässliche Unterstützung ermöglichen. Sogar im Kampf mit Jagdflugzeugen kann sich die frühe IL-2 behaupten und stellt keine leichte Beute dar. Indem du dich an das Steuer dieses Flugzeug begibts, kannst du die wahren Anfänge der Geschichte der IL-2 erkunden.

Yuri Titarev, Artist:

Eine qualitative Grunderneuerung der IL-2-Serie. Das Modell wurde völlig überarbeitet und unseren aktuellen Anforderungen angepasst. Die Polygonzahl hat sich von 14K auf 52K nahezu vervierfacht und uns eine deutlich genauere Darstellung der Geometrie erlaubt.

Die Panzerung des Flugzeugs wird nun von insgesamt dreißig individuell definierbaren Einzelteilen bestimmt. Damit können wir nun jede Panzerplatte einzeln hinsichtlich Material und Stärke präzise definieren und ihre Wirkung bei Treffern kalkulieren. Dieses neue Modell der IL-2 verfügt nun über das detaillierteste Schadensmodell aller IL-2, die je in einem Spiel dargestellt wurden und setzt damit einen neuen Qualitätsstandard für unsere künftigen Flugzeuge. Es wird der kommenden Überarbeitung der gesamten IL-2-Serie als Vorbild dienen.


Pz.Kpfw. VI Ausf. E Tiger

Vyatcheslav "BVV_d" Bulannikov, Game Designer:

Der späte ‘Tiger E’, der übrigens genau so alt ist wie der Königstiger, bietet die beste Panzerung der Serie - das obere Turmdach ist mit einer stärkeren Panzerung versehen. Zum besseren Schutz gegen das Verklemmen des Turms ist der Drehkranz zudem mit einem Panzerungsgürtel versehen.

Svetlana Smirnova, Artist:

Ein weiterer, gutaussehender Tiger. Er lässt sich am einfachsten an den unterschiedlichen Laufrollen unterscheiden. Dabei wurden Ganzmetall-Laufrollen mit interner Federung und Führungsräder mit geringerem Umfang verwendet.


Lesen Sie auch:


Diskutiere im Forum

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!