War Thunder background
Steel Generals: M4A3E2 Jumbo
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

Für den Normandiefeldzug benötigten die Alliierten einen Durchbruchspanzer. Um der kurzfristigen Anforderung gerecht zu werden, entwarf das Fisher Tank Arsenal auf Basis des M4A3 Sherman den M4A3E2 Jumbo. Zwischen Juni und Juli 1944 wurden 254 Fahrzeuge produziert, die von einem Ford GAA 18-Liter-Achtzylindermotor angetrieben und mit einem 75-mm-M3-Geschütz bewaffnet wurden. Die Frontpanzerung war mit zusätzlichen 3,5 Inch oder 89 mm Panzerstahl verstärkt wurden, wodurch sich der Panzerungsschutz auf 7 inch oder 178 mm verdoppelte.



 

 

 

Mehr lesen:
Inferno Cannon: PLZ83-130
  • 24 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024