War Thunder background
Ende der Feindseligkeiten des Ersten Weltkriegs
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Zur 11. Stunde des 11. Tages des 11. Monats endeten im Jahre 1918 die Feindseligkeiten zwischen der Entente und den Mittelmächten. Der Waffenstillstand mündete in den Frieden von Versailles, der wiederum ein Ende des 'Großen Krieges' bedeutete.
 

International wird der 11. November eines jeden Jahres von verschiedenen Nationen als Gedenktag für die Opfer des Ersten Weltkrieges begangen. In den Ländern des Commonwealth of Nations, darunter Großbritannien, Kanada und Australien, begehen die Menschen den Remembrance Day (z.Dt. "Tag der Erinnerung"), um den getöteten Soldaten der Streitkräfte des Commonwealth zu gedenken. Dazu werden Kränze niedergelegt und die rote Mohnblüte ('Remembrance-Poppy') als Symbol getragen.
 

In Frankreich wird am selben Tag der Jour du Souvenir (z.Dt. ebenfalls "Tag der Erinnerung") gehalten, bei dem den 'Toten für Frankreich' mit zweiminütigem Schweigen und dem Tragen der 'Bleuet de France', einer symbolischen blauen Kornblume, gedacht wird.
 

Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika erinnern die Menschen an das Ende des Großen Krieges. Im Rahmen von Veranstaltungen zum Veterans Day (z.Dt. "Veteranentag") wird auch hier den Männern und Frauen im Dienst der US-Streitkräfte gedacht. Ein häufig gesehenes Bild dazu sind die Paraden und Märsche, die jährlich von verschiedenen Kriegsveteranenverbänden organisiert werden.
 

Für die Menschen in Polen hat der 11. November eine besondere Bedeutung, da er den Tag der Wiederherstellung der staatlichen Souveränität Polens nach 123 Jahren der Fremdherrschaft bedeutet. Der jährlich begangene Unabhängigkeitstag ist damit der bedeutendste Feiertag des neuzeitlichen Polens.
 

In der Bundesrepublik Deutschland wird der 11. November offiziell nicht begangen, auch um eine Abgrenzung zum 'Heldengedenktag' aus der Zeit des Nationalsozialismus zu verdeutlichen. In der Bundesrepublik wird daher traditionell der zweite Adventssonntag als Volkstrauertag und stiller Gedenktag begangen, der den Kriegstoten auf allen Seiten gewidmet ist.
 

Wir möchten euch an diesem Tag dazu einladen, es den vielen Menschen auf der Welt gleichzutun, die heute den Gefallenen aller Nationen gedenken. Viel zu schnell vergessen wir das unglaubliche Leid und das Opfer, das von Millionen von Menschen in den Kriegen dieser Welt erbracht wurde. 


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Thunder Show: HOT TATO
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024