15 März 2016

Update 1.57 "Battle March"


Update 1.57 "Battle March" veröffentlicht!


Update 1.57 - "Battle March"

Neue Fahrzeuge

  • USA
    • Landfahrzeuge
      • Schwerer Panzer Т26Е1-1 “Super Pershing” 
    • Flugzeuge
      • Schwerer Jäger P-61A-1 “Black Widow” (Premium)
      • Schwerer Jäger P-61C-1 “Black Widow”
  • Deutschland
    • ​Landfahrzeuge
      • Selbstfahrlafette Pz.Jg. I 
      • Pz.Sfl.IVa “Dicker Max”
      • Selbstfahrlafette Nashorn
      • Schwerer Panzer Tiger II Ausf. B Sla.16 (Premium)
    • Flugzeuge
      • Schwerer Jäger Do 335A-0 “Pfeil”
      • Schwerer Jäger Do 335A-1 “Pfeil”
      • Schwerer Jäger Do 335B-2 “Pfeil” (Premium)
      • Jagdflugzeug Ta 152C
      • Leichter Bomber Fw 189A-1 “Uhu” (seltenes Flugzeug für Ereignisse)
  • UdSSR
    • Landfahrzeuge
      • Schwerer Panzer KV-1S
      • Mittelschwerer Panzer Т-44-100
      • Flugabwehrfahrzeug 94-KM auf ZiS-12
    • Flugzeuge
      • ​Flugboot MBR-2 (seltenes Flugzeug für Ereignisse)
  • Großbritannien
    • Landfahrzeuge
      • Flugabwehrfahrzeug Falcon AAS
      • Mittelschwerer Panzer Chieftain Mk.3
      • Panzerjäger FV4004 Conway
    • Flugzeuge
      • Flugboot Sunderland Mk.IIIa
      • Strahljäger Sea Venom FAW20
  • Japan
    • Flugzeuge
      • Schwerer Jäger Ki-83

Neue Fahrzeugmodelle

  • Spitfire Mk.XVI - 3D-Modell wurde aktualisiert
  • Swordfish - 3D-Modell wurde aktualisiert

Neue Schauplätze und Missionen

  • Neuer Winterschauplatz Wolokolamsk für Schlachten mit verbundenen Waffen, Spielmodi: Schlacht, Eroberung, Vorherrschaft.
  • Neuer Winterschauplatz Gefrorener Pass für Schlachten mit verbundenen Waffen, Spielmodi: Schlacht, Eroberung, Vorherrschaft.

Änderungen an den Schauplätzen und Missionen

  • Auf Kursk wurden nahe Kartenmitte und Flussufer Dörfer hinzugefügt

Schadensmodelle

  • Der Schaden, der von hochexplosiver und Splittermunition verursacht wird (inklusive APHE-Munition und Raketen von Landfahrzeugen) wird nun genauer anhand des Sprengstofftyps und Gewichts ermittelt.

Änderungen an den Flugmodellen

Änderungen am Verhalten der Landfahrzeuge

  • M6A1: Maximale Leistung des Wright G-200 Motors wurde korrigiert. War 960PS, ist nun 800 PS. Entspricht: TM 9-721 “Heavy Tanks M6 and M6A1''. Catalogue of Standard Ordnance Items, Second Edition, 1944. Volume I. Office of the Chief of Ordnance Technical Division.
  • VK4501 (P): Höchstgeschwindigkeit wurde korrigiert. War 33 km/h, ist nun 35 km/h. Turm-Rotationsgeschwindigkeit wurde geändert. War 7,5°/sek, ist nun 8°/sec. Entspricht: ''Panzer Tracts - Panzerkampfwagen VI P (Sd.Kfz.181)''; ''Der Panzerkampfwagen Tiger und seine Abarten

Änderungen an der Bewaffnung

  • Matilda: Richtfeldgrenzen wurden korrigiert auf: -20/20. Entspricht: Tank Infantry Mark II and IIA, 1940 Edition
  • M19: Richtfeldgrenzen wurden korrigiert auf: -5/+85. Entspricht:FM 44-62, 1947. Twin 40-mm Gun Motor Carriage M19
  • T-34-100: Richtfeldgrenzen wurden korrigiert auf: -3/+18. Entspricht: «Отечественные Бронированные Машины. XX век. Том 2, 1941-1945» 
  • Die Masse der Sprengladung wurde für die folgende 100mm-Munition korrigiert: BR-412 (65 gr), BR-412B (65 gr), BR-412D (61 gr.). According to: «Таблицы Стрельбы 100-мм зенитной пушки КС-19 по Наземным Целям»

Benutzeroberfläche

  • Die Fahrzeugauswahl in der Schlacht wurde aktualisiert und verbessert
  • Die Darstellungsreichweite des Kampfgebiets auf der Karte und Minikarte wurde vergrößert

Soundeffekte

  • Neue Soundeffekte für die Flugzeug-Maschinenkanone Ho-301
  • Neue Soundeffekte für den Motor der M18 “Hellcat”
  • Die Umgebungseffekte in Landschlachten wurden verbessert und erweitert.
  • Neue Soundeffekte für Treffer und Abpraller abhängig von der jeweiligen Geschossart und -größe in Landschlachten
  • PS4: Die Soundqualität des Sprachchats wurde verbessert

Verschiedenes

  • Dynamische Lichtquellen für Explosionseffekte, Granattreffer, Raketenabschuss und Feuer wurden hinzugefügt
  • Die Möglichkeit, Akrobatikrauch in verschiedenen Farben zu verwenden, wurde hinzugefügt (Thunder League Dog Tag)
    Kann gefunden werden in: Hauptmenü > Spieloptionen > Akrobatikrauch 

Forschung und Spielwirtschaft

  • Die Position der folgenden deutschen Landfahrzeuge wurde im Fahrzeugbaum geändert:
    • Pz 35 (t), Pz 38 (t) Ausf. A and F befinden sich nun an der Spitze der Forschungslinie für geschlossene Selbstfahrlafetten ohne Änderungen der jeweiligen Kampfeinstufungen. Sie befinden sich direkt vor dem StuG III Ausf. A
    • Der Jagdpanzer 38(t) wurde auf Rang III der Forschungslinie für geschlossene Selbstfahrlafetten direkt vor den Jagdpanzer IV bewegt, ohne Änderung der Kampfeinstufung

Spielmechaniken

  • In Arcade-Schlachten wurden die physikalischen Multiplikatoren wie folgt angepasst:
    • Maximale Vorwärts- und Rückwärtsgeschwindigkeit wurde um 10% erhöht
    • Die Motorleistung wurde um 10% im Vergleich zu 1.55 erhöht
    • Turm-Rotationsgeschwindigkeit und Richtgeschwindigkeit von Geschützen um 30% gesenkt
  • Neue Mechanik, die es möglich macht, mit nur einem verbleibenden Besatzungsmitglied ein Landfahrzeug zu steuern, wurde aktiviert - gegenwärtig nur in RB und SB.
  • Britische Landfahrzeuge sind nun für alle Spieler spielbar.


Diskutiere im Forum

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!