War Thunder background
Veranstaltung: "Große Kaliber"
Aufmerksamkeit! Veraltetes Nachrichtenformat. Der Inhalt wird möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

1280x1024                    |                    1920x1080


Nehmt an der “Large calibers” (Große Kaliber) Veranstaltung teil!

Die Luftduelle für Flugzeuge mit 37mm und größeren Kalibern

werden vom 5. Februar um 12:00 Uhr bis zum 6. Februar um 12:00 Uhr verfügbar sein!

Teilnehmende Flugzeuge:

P-39 Airacobra (Alle US und UdSSR Flugzeuge mit Ausnahme der P-400) | P-63 Kingcobra (Alle US und UdSSr Versionen)

Me 410A-1/U4 | Ме.410B-2/U4 | Ju.87G1 | Ju87G2 | Hs.129B-3

Yak-9T | Yak-9K | Yak-9P | Tempest Mk.V (Vickers P)

Ki-102 otsu | Ki-96 | Ki-45 otsu | Ki-45 tei | Ki-45 hei


Vor dem 2. Weltkrieg waren die am meisten verwendeten Kaliber für die Flugzeugbewaffnzng 7,63mm und 7,7mm (.303 inch). Als der Krieg dan n begann wurde sehr schnell klar, daß man stärkere Waffen benötigte um Luftziele effektiv zu zerstören. Also wurden wurden in den frühen 40ern vor allem 12,7mm (.50) MGs und 20mm Kanonen verwendet. Um Panzer, Schiffe und U-Boote zerstören zu können verwendeten einige Länder noch stärkere Waffen in ihren Flugzeugen.

Deutsche ingenieure montierten die experimentelle BK 5 50mm Auto-Kanone an den Ju 88 und Me 419 Flugzeugen und benutzten die Hs 129 mit einer 75mm Kanone um damit die sowjetischen KV und T-34 Panzer zu bekämpfen. Die Briten experimentierten mit halb-und vollautomatischen 40mm und 57mm Kanonen. Die Italiener schlugen allerdings alle: Sie bauten in den viermotorigen Bomber Piaggio P.108A eine monströse 102mm Kanone ein. Zusätzlich noch 2 Torpedos und eine eindrucksvolle Defensivbewaffnung.

 

 

Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Streamt Armored Apex 2024 an und erhaltet einmalige Belohnungen von Twitch Drops!
  • 12 Juli 2024
Thunder Show: IT
  • 19 Juli 2024
Die Hunter FGA.9 ist zum Jubiläum ihres Erstfluges verfügbar!
  • 19 Juli 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Sholef V.1
  • 19 Juli 2024