14 Juni 2017

Bastelt einen Panzer!

Nicht aufgeben! Für diesen Wettbewerb braucht ihr Geduld, dickes Papier, einen Farbdrucker und Kleber. Mit ein bisschen Glück werdet ihr stolzer Besitzer eines Tiger II H Sla.16 Advanced-Pack und eines unserer Preise von Roccat!

Vom 14. Juni bis zum 10. Juli 23:00 MESZ

 

 

 

 

Ladet die Anleitung für den Tiger II H Sla.16 herunter

  ANLEITUNG  

 

 

 

  Druckt die Vorlage aus und klebt das Modell zusammen - macht Bilder vom Prozess und dem Ergebnis 

 

 

 

  Veröffentlicht euren Bericht auf eure Facebook-Seite mit dem Hashtag #thunder_paper

Eine genauere Anleitung findet ihr in der Brochüre.


Am 10. Juli wählen wir die Autoren der qualitativ schönsten Modelle aus und verleihen ihnen Preise!

 

4. Platz  

 

  Tiger II H Sla.16 Advanced-Paket

 

5. Platz  

 

  Tiger II H Sla.16 Advanced-Paket

 

5 spezielle Jurypreise für besondere Leistungen  

 

  1000 GE und Zugang zur CBT der Marine

Wie eure Einsendungen bewertet werden:

  • Genauigkeit und Vergleichbarkeit mit dem Referenzmodell - jede Krümmung und Kurve ist wichtig.
  • Der finale Schliff des Modells - ein Modell, dass durch Gräben pflügt oder Gelände durchquert sieht besser aus als einfach ein Bild auf dem Tisch.
  • Details - dies könnte ein Soldat auf der Wanne sein oder eine besondere Umgebung - nutzt eure Phantasie.
Wettkampfregeln:
  1. Der Wettbewerb ist offen - jeder kann mitmachen
  2. 1 Teilnehmer - 1 Modell: Jeder Autor kann nicht mehr als ein Modell einreichen. Modelle die in Gruppenarbeit gemacht wurden (Also durch mehrere Personen.) werden ebenfalls nicht akzeptiert.
  3. Das Modell sollte ohne wesentliche Änderungen vom ursprünglichen Referenzmodell erstellt werden. Kleinere Änderungen wie Lampen oder Handgriffe sind erlaubt, werden die Entscheidung der Jury aber nicht beeinflussen.
  4. Modelle auf Dioramen / in Landschaften, etc sind erlaubt. Aber auch dies wird die Entscheidung der Jury nicht entscheidend beeinflussen.
  5. Die Modelle werden Anhand ihrer Fotos beurteilt, ihr solltet also versuchen gute Aufnahmen zu machen! Die minimale Auflösung beträgt 1024 Pixel pro Seite (also wäre Minimum 1024x1024). Die maximale Größe ist (in vernünftigem Rahmen) unbegrenzt. Es sollten mindestens 3 Bilder des Entsehungsprozesses (zB. nur die Wanne ohne Aufbauten und Fahrwerk, oder Panzer ohne Fahrwerk und Luken, etc) mit eingereicht werden. Außerdem zwei weitere Bilder des fertigen Werkes, dabei muss eines einen Zettel oder eine Karte mit dem Spielernamen des Einsenders im Bild mit enthalten.
  6. Die Photos dürfen bis auf Zuschnitt und Farbkorrektur nicht nachbearbeitet werden. Im Zweifelsfall wird die Jury die Originalbilder des Modells verlangen oder aus dem vorhandenen Material ein neues Bild erstellen.

Veröffentlichung/Einreichung:

Veröffentlicht euer Endergebnis mit einem Bericht über die Modellerstellung mit dem Hashtag Hashtag #thunder_paper und eurem Spielernamen auf eurer FB-Seite (Der Bericht kann auch über mehrere Einträge gehen.).
Die Beiträge werden bis zum 10. Juli angenommen. Die Ergebnisse werden innerhalb von 14 Tagen nach dem Ende des Wettbewerbs gesondert veröffentlicht.

Aber selbst ohne diese Verbesserungen habt ihr die Chance zu gewinnen! Nicht aufgeben - macht jetzt mit!

 

Folgt der offiziellen Seite von War Thunder auf Facebook!

Kommentare (13)

You have to be logged in for posting comments