War Thunder background
Behoben! Nr. 83

In dieser Ausgabe von "Behoben!" werden wir einige der wichtigsten Änderungen und Fixes besprechen, an denen wir in den letzten 2 Wochen gearbeitet haben. Die vollständige Liste der Fixes findet ihr in dem bereitgestellten Changelog am Ende dieses Artikels. Vielen Dank für euer Feedback!

Falls ihr einen Fehler gefunden habt, den ihr melden wollt, könnt ihr es auf unserer Community-Plattform für Fehlerberichte tun.

Probleme mit dem Besatzungs-Nachschub-Symbol behoben!

image

Der Feind hat eines deiner Besatzungsmitglieder im Panzer getroffen. Glücklicherweise kann ein Ersatz gefunden werden, wenn ihr in einem Eroberungspunkt seid, aber es dauert eine Weile. Der Anzeiger für die Positionsänderung der Besatzung kreist langsam herum... verschwindet aber. Was? Ja, das ist uns auch aufgefallen.

Zum Beispiel begann der Anzeiger über Null, was ziemlich verwirrend war. Wir haben herausgefunden, was dies verursacht hat, und haben diesen Fehler behoben!

Mehrere Lenkwaffensysteme wurden angepasst

image

Diese Woche wurden verschiedene Lenkraketen korrigiert: sowohl für Flugzeuge als auch für Bodenfahrzeuge.

Was die Raketenabwehrsysteme betrifft, so hat der chinesische HN-6 ein korrigiertes Modell und eine Rotation im Flug erhalten, außerdem wurde der Autopilot der sowjetischen 9M311 und 9M311M1 überarbeitet und die maximale Überlast erhöht!

Bei den Flugzeugraketen wurde die Reichweite der deutsch-französischen HOT-3 erhöht, die sowjetische R-13M1 hat jetzt die Möglichkeit, den Radarsuchgerät zuzuordnen, und ihre Lenkflugzeit wurde erhöht. Die AIM-9D, AIM-9G und AIM-9H beginnen ihren Lenkflug früher, aktivieren den Sensor aber etwas später.

Wir haben all diese Änderungen vorgenommen, nachdem wir die Quellen, die ihr uns in euren Berichten schickt, sorgfältig geprüft haben. Vielen Dank, dass ihr uns helft, das Spiel in dieser Hinsicht authentischer zu machen!

Gras wird jetzt in Flugzeugschlachten richtig dargestellt

image

Für diejenigen unter euch, die einen PC mit sehr guter Ausstattung haben und es sich leisten können, die beste Grafik des Spiels zu genießen, die können in den Luftschlachten sogar Gras sehen, vor allem beim Starten und Landen.

Nach dem großen Update "Kings of Battle" verschwand das Gras in den Luftschlachten (vielleicht wurde ein Rasenmäher verwendet), selbst bei maximalen Grafikeinstellungen. Dieser Fehler blieb jedoch nicht lange bestehen: Wir haben den Grund für dieses Problem gefunden, so dass ihr jetzt die Schönheit des Grases von War Thunder in den Luftschlachten bewundern könnt, genau wie früher!

Es gibt noch mehr!

Die vollständige Liste der Änderungen und Verbesserungen dieser Woche findet ihr in den Update-Hinweisen unten. Kurz gesagt, das Cluster-Auswahlfenster zeigt nun an, welche Server-Cluster für euch am besten geeignet sind, im Fernglasmodus überschneidet sich der Text nicht mehr mit der Statusanzeige und der Karte, und die Update-Hinweise im Spiel werden nun für Spieler angezeigt, die eine beliebige Sprache im Spiel ausgewählt haben!

Nochmals vielen Dank für alle Fehlermeldungen, die ihr über unseren speziellen Service eingereicht habt.

Mehr lesen:
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Call of the Dragon: Holt euch das Objekt 292!
  • 25 Januar 2024
Raketenpanzer: Eine Waffe für die Zukunft, die es nie gegeben hat
  • 21 Februar 2024
Ein Bundle und ein Abzeichen zum Tag der Streitkräfte Südafrikas!
  • 21 Februar 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich