War Thunder background
Träume werden wahr - TOG II: Der Landkreuzer der alten Bande

Der TOG II ist ein britischer experimenteller, superschwerer Panzer, der zu Beginn des Zweiten Weltkriegs entwickelt wurde. Man ging davon aus, dass sich die Bedingungen auf dem Schlachtfeld wie im Ersten Weltkrieg wiederholen würden. Der TOG II wurde jedoch nie produziert oder im Kampf eingesetzt. Dieses ikonische britische Fahrzeug wird seine Taufe nachholen, wenn es im Rahmen des "Dreams Come True"-Events in War Thunder als Teil des 11. Geburtstag des Spiels erscheint!

TOG II: Ein Schwerer-Premium Panzer für Grossbritannien auf Rang III

Merkmale:

  • 94-mm-Kanone!
  • Premium-Boni!
  • geringe Mobilität.
  • Grosse Silhouette.
Geschichte

Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurden die bekanntesten britischen Panzerdesigner des Ersten Weltkriegs in eine spezielle Arbeitsgruppe namens "Special Vehicle Development Committee" versammelt. Ihr Ziel war es, einen modernen Nachfolger der Landship-Designs des Ersten Weltkriegs zu entwickeln, da die britischen Führungskräfte eine Wiederholung der schwierigen Kampfbedingungen des vorherigen Krieges befürchteten. Die Gruppe nannte sich selbst "The Old Gang", und das erste Fahrzeug, das von ihnen entwickelt wurde, wurde als TOG I benannt und setzte das Landship-Design fort. Trotz seiner beeindruckenden Panzerung und Feuerkraft wurde sein Design als veraltet angesehen, und mechanische Probleme betonten die Notwendigkeit einer Überarbeitung des Designs.

Das Nachfolgedesign, der TOG II, verfügte über zeitgemässe abgesenkte Ketten und zuverlässige Generatoren. Die erste Version des TOG II-Prototyps wurde 1940 bestellt und war Anfang 1941 fertiggestellt. Der TOG II wurde mit verschiedenen Waffenkonfigurationen getestet und erhielt auch ein Torsionsstab-Federungssystem während der Tests, da der vorherige Mangel daran zu Ausfällen führte. Das endgültige Design des TOG II hatte eine 94-mm-Kanone in einem modifizierten A.30 Challenger-Turm.

Es wurde immer deutlicher, dass der TOG II aufgrund seines veralteten und übermässig komplexen Designs, sondern auch aufgrund der bereits seit mehreren Jahren in Massenproduktion befindlichen Churchill-Panzer mit nachgewiesener Kampfbilanz nicht in die Produktion gehen würde. Nachdem das Projekt abgebrochen wurde, wurde der einzige gebaute TOG II eingelagert und später im Tank Museum in Bovington ausgestellt, wo er bis heute Panzerenthusiasten fasziniert!

image
image

Begegne dem TOG II!

Der lang erwartete TOG II wird bald Teil des britischen Forschungsbaum auf Rang III. Als neues Premium Fahrzeug, im Rahmen des "Dreams Come True" 11. Jahrestags-Events des Spiels. Ein echter superschwerer Panzer der alten Schule - werfen wir einen Blick auf die Details dieses beeindruckenden Panzers!

Hinweis der Entwickler: "In War Thunder wird der TOG II zwei Varianten haben. Die erste Variante und zweite Variante wird in Form eines Modifikationsmoduls bestimmt: Die Prototyp-Form, die ihr möglicherweise schon kennt und mit der 94-mm-Kanone. Die andere Variante wird eine seiner endgültigen Form sein. Diese enthält zusätzliche Maschinengewehre an den Seiten, sowie Luken und eine kleine Kanone, die Rauchgranaten verschiessen kann. Wir wollten seine endgültige Form auf irgendeine Weise einbeziehen, um weitere aufregende Möglichkeiten mit diesem Panzer zu bieten, da sie letztendlich seine Fähigkeiten im Kampf verbessern."

Das erste, was euch zweifellos auffallen wird, wenn ihr den TOG II zum ersten Mal seht, sind die gigantischen Ausmasse. Er ist lang und wahrscheinlich groß genug, um darin eine Party zu machen. Dies war eine bewusste Designentscheidung, um Gräben zu überwinden. In Bezug auf die Hauptbewaffnung des TOG wird er eine starke Kraft sein, mit der zu rechnen ist, da es sich um die leistungsstarke 94-mm-Kanone handelt! Die Kanone verfügt über wirkungsvolle Geschosse und gute ballistische Eigenschaften, was bedeutet, dass der TOG II effektiv die meisten Gegner im Gefächt bekämpfen kann.

Download Wallpaper:

Interessant: Der Name "TOG" ist tatsächlich ein Akronym für "The Old Gang", was die Panzerdesigner repräsentiert, die nicht nur den TOG, sondern auch die ersten Panzer des Ersten Weltkriegs entwickelt haben.

Die Panzerung des TOG II ist für seinen Rang nicht die beste aufgrund seiner grösstenteils flachen Panzerplattenanordnung, was eine Schwäche darstellt. Die Leistung des Dieselgenerators des TOG, der zwei Elektromotoren mit Strom versorgt, kann kaum als beeindruckend oder gar anständig bezeichnet werden. Dennoch wird der TOG II aufgrund seiner meme-artigen Natur mehr Spaß machen, um damit mit Freunden herumzuspielen. Praktisch betrachtet wird der TOG II jedoch sicherlich kein geeignetes Fahrzeug sein, um Angriffe anzuführen. Stattdessen wird er besser geeignet sein, strategische Positionen gegen herannahende Feinde zu verteidigen.

image
image

Im Spiel: Profi-Tipps für die Verwendung des TOG II von Tom (Oxy), Community-Manager von WT (TL): "Bleib in Deckung und vermeide sich offen zu zeigen - es ist ein riesiges Ziel, besonders für Flugzeuge (wirklich, er hat mehr Innenraum als meine Wohnung). Alles in allem ist es jedoch kein Fahrzeug, das zu ernst genommen werden sollte. "Es hat grosse Vorteile, aber auch grosse Nachteile, und ihr werdet am meisten Spass damit haben, wenn ihr mit dieser Einstellung angeht!"

Der legendäre TOG II, auf den ihr euch nach der Ankündigung letzte Woche so gefreut habt, ist endlich in War Thunder angekommen, als Teil des laufenden "Dreams Come True"-Events zum 11-jährigen Jubiläum des Spiels. Nehmt teil und schließt 6 Etappen in diesem Event ab, und der TOG II wird für immer euch gehören!

Klicke hier, um die Details zu diesem Event zu öffnen

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich