War Thunder background
Der UH-1C XM-30 kehrt zum Jahrestag seines Erstfluges zurück!

Am 22. Oktober 1956 hob der Mehrzweckhubschrauber Bell UH-1 Iroquois (allgemein als "Huey" bekannt) zum ersten Mal vom Himmel ab. Dieser Hubschrauber wurde 1959 in Dienst gestellt und ist auch heute noch aktiv im Einsatz! Mehr als 70 Staaten setzen oder setzten diesen berühmten Hubschrauber ein, wobei er in Bezug auf die Zahl der gebauten Exemplare unter den Top 3 rangiert.

Der UH-1C XM-30 ist für Golden Eagles verfügbar!

Wann: Vom 20. Oktober (14:00 MESZ) bis zum 23. Oktober (09:00 MESZ).

Wo: USA > Hubschrauber > Premiumfahrzeuge.

Über den Hubschrauber

Der UH-1C XM-30 ist einfach zu fliegen und zu bedienen, und dank seiner hervorragenden Zieloptik kann man mit seinen TOW-Raketen feindliche Bodenfahrzeuge aus sicherer Entfernung ausschalten. Der UH-1C verfügt auch über andere Bewaffnungsoptionen wie Minigun-Pods, FFAR Mighty Mouse-Raketen und durchschlagskräftige experimentelle 30 mm XM140-Maschinenkanonen. Die interessanteste Bewaffnung, die dieser Hubschrauber mit sich führen kann, ist jedoch der am Bug montierte 40-mm-Granatwerfer M75, der sich bei der Bekämpfung von oben ungeschützten Bodenfahrzeugen als sehr nützlich erweisen kann!

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
The Shooting Range #407
  • 19 Mai 2024
Thunder Show: BASED MAUS
  • 17 Mai 2024
US Armed Forces Day: Feiern mit einem neuen Abzeichen!
  • 16 Mai 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich