War Thunder background
Die Schlachtschiffe HMS Iron Duke und IJN Yamashiro!

Willkommen zu zwei neuen Vorbestellerpaketen, die besondere Vorbestellerboni und die folgenden Schlachtschiffe enthalten: Die britische HMS Iron Duke und die japanische IJN Yamashiro!

Vorbesteller — HMS Iron Duke Paket
Pre-order — HMS Iron Duke Pack
DIESES PAKET BEINHALTET
  • HMS "Iron Duke" (Rang V, Großbritannien)
  • 3000 Golden Eagles
  • 30 Tage Premiumkontozeit
  • Vorbestellerbonus: einzigartiger Titel "Iron Duke".
  • Vorbestellerbonus: einzigartige Flagge des Duke of Wellington.
Vorbesteller — IJN Yamashiro Paket
Pre-Order — IJN Yamashiro Pack
DIESES PAKET BEINHALTET
  • IJN Yamashiro (Rang V, Japan)
  • 3000 Golden Eagles
  • 30 Tage Premiumkontozeit
  • Vorbestellerbonus: einzigartiger Titel "Oni no Yamashiro" (Yamashiro-Dämon).
  • Vorbestellerbonus: einzigartige Flagge der Präfektur Kyoto

Die HMS Iron Duke und die IJN Yamashiro werden mit dem Release des nächsten großen Updates verfügbar sein.

HMS Iron Duke

Das Dreadnought-Schlachtschiff HMS Iron Duke (benannt nach dem Duke of Wellington) war das Leitschiff seiner Klasse der Royal Navy. Die Iron Duke war an bedeutenden Schlachten des Ersten Weltkriegs beteiligt, unter anderem an der epischen Skagerrakschlacht, wo sie als Flaggschiff der Grand Fleet unter dem direkten Befehl von Admiral John Jellicoe stand. In War Thunder stützt sich die Iron Duke auf eine starke Panzerung, eine hervorragende Hauptbewaffnung mit 10 343 mm (13,5 Zoll) Geschützen und verheerende hochexplosive und auch semi-panzerbrechende Granaten mit einer großen Sprengladung.

Wie die meisten Schlachtschiffe der Vorkriegszeit verfügt die Iron Duke über eine mittelmäßige Luftabwehr. In der Schlacht ist es daher ratsam, sich in einer Gruppe mit verbündeten Schiffen aufzuhalten, um sich gegen Flugzeuge zu schützen!

IJN Yamashiro

Das Schlachtschiff IJN Yamashiro wurde vor dem Ersten Weltkrieg gebaut, kam aber erst während des Zweiten Weltkriegs zum Einsatz. In ihrer letzten Schlacht im Golf von Leyte musste die Yamashiro gegen sechs amerikanische Schlachtschiffe antreten, wobei nur 10 Mitglieder ihrer großen Besatzung überlebten und auch Vizeadmiral Shōji Nishimura mit dem Schiff unterging. In War Thunder wird die Yamashiro eines der besten Schiffe sein, was die Feuerkraft angeht - 12 Hauptgeschütze mit einem Kaliber von 356 mm und 8 zusätzliche 152 mm Sekundärgeschütze auf jeder Seite!

Die Yamashiro ist außerdem perfekt gepanzert, hat eine gute Schlagkraft und beschleunigt die Erforschung jedes Schiffs der japanischen Hochseeflotte!

Mehr lesen:
Vorbesteller: Centauro RGO und Strv 121B Christian II
  • 22 Februar 2024
Sword of Justice: Jaguar IS
  • 22 Februar 2024
Tests der neuen "Schwerer Schaden"-Mechanik
  • 20 Februar 2024
Die War Thunder Roadmap für Frühjahr bis Sommer 2024
  • 30 Januar 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich