War Thunder background
Pages of History (September)

In der Reihe Pages of History findet ihr euch diesen Monat im Zentrum von Ereignissen wieder, die sich an zahlreichen Fronten abgespielt haben. Von den Schlachten des Zweiten Weltkriegs bis zu den Konflikten der 1960er und 1980er Jahre — nehmt an Schlachten mit den Fahrzeugen teil, die bei diesen historischen Ereignissen eingesetzt wurden, und gewinnt Preise!

Vom 1. bis 30. September stehen euch 8 Aufgaben zur Verfügung, eine nach der anderen. Für den Abschluss jeder Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer Belohnung, während ihr für den erfolgreichen Abschluss aller Aufgaben ein einzigartigen Spieler-Avatar erhaltet.

Roza Shanina war Schülerin und Kindergärtnerin in Archangelsk, die sich als Freiwillige meldete. Sie schloss die Scharfschützenausbildung mit Auszeichnung ab und nahm ab April 1944 an den Kampfhandlungen teil. Für ihre Tapferkeit und ihre hervorragenden Leistungen wurde sie nach nur zwei Wochen Kampfeinsatz mit dem Ruhmesorden 3. Klasse ausgezeichnet: Sie war die erste Soldatin der 3. weißrussischen Front, die diesen Orden erhielt. Sie nahm an den Kämpfen bei Witebsk und Wilna teil und machte Anfang September 1944 Jagd auf deutsche Scharfschützen an der Grenze zu Ostpreußen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie bereits über 50 Abschüsse zu verzeichnen, und am 16. September 1944 wurde ihr der Ruhmesorden 2. Klasse verliehen.

Roza Shanina

Ihr könnt den Profilavatar für Golden Eagles ab sofort bis zum 3. Oktober, 13:30 MESZ kaufen, ohne Aufgaben zu erfüllen. Klickt auf euren Nicknamen → Erfolge → Pages of History (September)

Trophäe mit einer Belohnung für jede Aufgabe

Der Abschluss jeder einzelnen Aufgabe bringt euch eine Trophäe mit einer der folgenden Belohnungen:

  • 20-50% FP Booster für 3-10 Schlachten;
  • 20-50% SL Booster für 3-10 Schlachten;
  • 3-5 universelle Ersatzfahrzeuge;
  • 1 Tag Premiumkontozeit;
  • Ein zufälliger Tarnanstrich für Bodenfahrzeuge (aus der Auswahl an Tarnanstrichen, die man derzeit im Spiel durch das Abschließen von Aufgaben, oder durch den Kauf von Golden Eagles, erhalten kann).

Weitere Bedingungen

  • Die Aufgaben sind von 13:00 MESZ bis 13:30 MESZ am letzten Tag jeder Aufgabe verfügbar.
  • Die Aufgaben können in den Zufallsschlachten erledigt werden, außer im Modus "Assault".

1. September — 4. September
Bryansk Operation

Nach dem Sieg in der Schlacht von Kursk beabsichtigten die sowjetischen Streitkräfte, weiter auf Brjansk vorzurücken, doch die ersten zwei Wochen der Brjansker Offensive waren erfolglos. Erst Anfang September gelang es der Roten Armee dank der Entscheidungen von General Markian Popow, die feindlichen Stellungen zu durchbrechen.

4. September — 8. September
Berliner Siegesparade von 1945

Am 7. September 1945 fand in Berlin eine Siegesparade statt, die von der UdSSR angeregt worden war. An ihr nahmen Marschall Georgi Schukow (UdSSR), General George Patton (USA), General Brian Robertson (Großbritannien) und General Marie-Pierre Kœnig (Frankreich) teil. Die UdSSR nutzte diese Parade, um ihren schweren Panzer IS-3 der Öffentlichkeit zum ersten Mal vorzuführen.

8. September — 11. September
Schlacht von Asal Uttar

Die größte Panzerschlacht des Zweiten Indisch-Pakistanischen Krieges ereignete sich vom 8. bis 10. September 1965. Sie begann mit dem Eindringen der pakistanischen Streitkräfte in indisches Gebiet und endete mit ihrer Niederlage und ihrem Rückzug: Die Pakistaner verloren in der Schlacht fast 100 Panzer, was diesem Ort den Spitznamen "Patton-Friedhof" einbrachte. Die Verluste der indischen Centurions betrugen nur ein Drittel davon.

12. September — 15. September
Baltische-Operation

Am 14. September 1944 begann die Baltikum-Operation - eine Großoffensive der sowjetischen Streitkräfte auf das Gebiet von Estland, Lettland und Litauen. Sie hatte Erfolg: Ein großer Teil der Wehrmacht wurde im Kurland-Kessel gebunden, und die Rote Armee gelangte bis nach Ostpreußen.

16. September — 19. September
Schlacht von Arracourt

Vom 18. bis 29. September 1944 fand die Schlacht um Arracourt im Nordosten Frankreichs statt - die größte Panzerschlacht, an der US-Streitkräfte an der Westfront bis zur Ardennenoffensive beteiligt waren. Die deutsche Seite war zahlenmäßig sowohl bei den Truppen als auch bei den Panzern überlegen, aber dank besserer Aufklärung, Taktik und Geländeausnutzung waren die USA siegreich und drängten den Feind schließlich bis zur deutschen Grenze zurück.

20. September — 23. September
Die Landung bei Grigor'evka

Die erste Seelandung der Sowjetischen Marine im Schwarzen Meer. In der Nacht vom 21. auf den 22. September 1941 landete eine kleine sowjetische Streitmacht hinter den Linien der Achsenmächte bei Grigor'evka, 30 km von Odessa entfernt. Zusammen mit den in der Stadt stationierten Hauptstreitkräften schlugen sie zwei rumänische Divisionen zurück und drängten die Frontlinie mehrere Kilometer von Odessa weg.

23. September — 26. September
Tuapse Verteidigungsoperation

Am 25. September 1942 begann eine Großoffensive der deutschen Wehrmacht in Kuban. Die Tuapse-Verteidigungsoperation der Roten Armee war ein erfolgreicher Versuch, die Offensive aufzuhalten: Im Ergebnis gelang es der Wehrmacht, weder Tuapse noch die Straße nach Georgien oder das Kaspische Meer zu erreichen.

27. September — 30. September
Operation Samen-ol-A'emeh

Vom 27. bis zum 29. September 1981 führten die Iranischen Streitkräfte die Operation Samen-ol-A'emeh ("Der achte Imam") durch, um die Belagerung von Abadan aufzuheben. Ein Ablenkungsmanöver ließ die Iraker glauben, der Feind marschiere auf Basra zu, dann nutzten die Iranischen Luftstreitkräfte ihre Luftüberlegenheit, um die irakischen Bodentruppen anzugreifen, und schließlich führte die iranische Armee einen Angriff von drei Seiten. Die Verluste hielten sich in etwa die Waage, aber die Irakischen Streitkräfte ließen beim Rückzug Hunderte von Beutefahrzeugen zurück

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Thunder Show: HOT TATO
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
youAreNotLoggedIn