War Thunder background
Vijayanta: Panzer aus Indien

Der mittlere Panzer Vijayanta kommt mit dem Update La Royale ins Spiel. Lernt den ersten indischen Panzer in War Thunder kennen!

Vijayanta, mittlerer Panzer, Großbritannien, Rang V. Premium.

Features:

  • Infrarot-Suchscheinwerfer
  • Tödliche HEATFS-Granaten
  • geringe Panzerung
Geschichte

1961 unterzeichneten die indische Regierung und das britische Unternehmen Vickers-Armstrong eine Vereinbarung über den Bau einer Panzerfabrik in der umgebung von Avadi bei Chennai (ehemals Madras), in der Vickers Mk.1-Panzer für die indische Armee produziert werden sollten. Der erste Panzer, der in Indien den Namen Vijayanta ("siegreich") erhielt, lief 1965 vom Band, und schon bald bewältigte das indische Werk die unabhängige Produktion von Panzerbauteilen. Während seiner Einsatzzeit wurde der Panzer Vijayanta modernisiert und erhielt ein neues Feuerleitsystem. Die Produktion des Panzers wurde bis 1989 fortgesetzt, danach wurde der Vijayanta in der Armee durch den russischen T-72M1 ersetzt.

image
image

Der erste indische Panzer in War Thunder, der Vijayanta, wird ein neues Premium-Fahrzeug im britischen Forschungsbaum der Panzer und wird mit dem Update La Royale zum Spiel hinzugefügt. Es handelt sich um eine Exportvariante des britischen Vickers Mk.1, der einen Infrarot-Suchscheinwerfer, Seitenschürzen und vor allem die HEATFS-Granaten für seine präzise und schnell feuernde Kanone erhielt!

Der Vijayanta ist mit der ausgezeichneten Kanone Royal Ordnance L7A1 bewaffnet, die hochpräzise ist und über einen Zweifach-Stabilisator verfügt. Anders als der britische Vickers Mk.1 erhielt der indische Vijayanta das Hohlladungsgeschoss M456 mit einer Durchschlagsleistung von bis zu 400 mm Panzerstahl. Der Panzer kommt mit der Panzerung jedes Gegners auf dem Schlachtfeld problemlos zurecht, und eine gut ausgebildete Besatzung senkt die Nachladezeit auf fantastische 5 Sekunden!

Download Wallpaper:

In puncto Panzerschutz unterscheidet sich der Vijayanta kaum von seinem britischen Vorläufer, und jedes panzerbrechende Geschoss feindlicher Panzer ist für ihn gefährlich. Die dichte Sitzanordnung der Besatzung und die ungeschützte Position der Munitionsfächer im Inneren des Panzers machen es außerdem schwierig, Treffer zu überleben. Die Seitenschürzen des indischen Panzers verringern jedoch den Schaden durch Explosionen im unmittelbaren Umfeld und erhöhen den Schutz gegen gegnerische HEAT-Munition.

image
image

Der Vijayanta wird ein Premium-Panzer im britischen Forschungsbaum für Panzer und wird die Forschung des gepanzerten Fahrzeugs von Rang I bis VI erheblich beschleunigen. Und während ihr auf das Update La Royale wartet, schreibt uns, welche anderen indischen Panzerfahrzeuge ihr gerne in War Thunder sehen würdet?

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich