War Thunder background
Bomben mit Luftbremsen

Hallo! Heute werden wir euch über einen neuen Waffentyp informieren, der im nächsten großen Update von War Thunder im Spiel enthalten sein wird!

Mit der Weiterentwicklung effektiverer Luftverteidigungssysteme wurde das einzige sichere Zeitfenster für den Einsatz von Freifallbomben eine extrem niedrige Flughöhe, um außerhalb des Erfassungsbereichs der Flugabwehrradare zu bleiben. Bombenabwürfe in Baumwipfelhöhe sind jedoch riskant, da die Gefahr besteht, dass die eingesetzte Maschine von Splittern ihrer eigenen Ladung getroffen wird. So entstanden die ersten "retarded Bombs", Bomben die mit Luftbremsflächen oder einem Fallschirm ausgestattet sind, um einen langsamen Freifall zu garantieren.

Diese Bomben mit "Luftbremsen" werden im Rahmen des kommenden großen Update von War Thunder in unserem Spiel eingeführt. Wie erfahrene Piloten wissen, kann man bei konventionellen Bomben bereits die Verzögerung des Zünders einstellen, was es dem Piloten ermöglicht, sich aus der Gefahrenzone der Splitterwirkung und Druckwelle zu entfernen, wenn er Sturzflüge oder tiefe Bombenangriffe durchführt. Konventionelle Bomben haben jedoch eine flache Fallkurve, was es sehr schwierig macht, Ziele auf Straßen in Siedlungen, hinter Deckungen oder in Schauplätzen mit großen Höhenunterschieden zu treffen. Außerdem fallen konventionelle Bomben zu schnell und man kann keine Bomben auf einen plötzlich auftauchenden Feind abwerfen, da sie zu weit vorausfliegen.

Download Wallpaper:

Bomben mi Luftbremsen eignen sich perfekt für Bombenangriffe im Tiefflug, die in den Verbundenen Schlachten zu den häufigsten Szenarien gehören. Dank des Fallschirms verlangsamen sich diese Bomben beim Abwurf und fallen sanft, fast senkrecht nach unten. Diese Bomben können mit Sorgfalt zwischen Häusern, in einer Schlucht oder hinter einem Felsen abgeworfen werden!

Diese Fliegerbomben haben die gleichen physikalischen Eigenschaften wie normale Bomben - sie können zum Beispiel im Flug abgeschossen werden. Man sollte also keine Bomben mit Luftbremsen aus großer Höhe abwerfen, da sie leichte Beute für gut geführte Flakgeschütze werden können. Bei Flugzeugen, die mit ballistischen Rechnern ausgestattet sind, wird auch der Abwurfbereich dieser Bomben entsprechend ihrer spezifischen Flugbahn angepasst.

Wir planen, eine Vielzahl von Flugzeugen aller Spielernationen mit solchen Bomben auszustatten, sobald das Update live geht. In der Zukunft werden wir auf jeden Fall neue Bomben mit Luftbremsen verschiedener Kaliber für unterschiedliche Nationen hinzufügen. Haltet euch über die Neuigkeiten auf dem Laufenden!

Mehr lesen:
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024
AH-1W Super Cobra: Der giftige Marine
  • 12 März 2024
Kampfgruppenfahrzeuge: F-5E FCU
  • 11 März 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich