War Thunder background
Pages of History (Mai)

Während des gesamten Monats stehen euch 8 Aufgaben zur Verfügung, eine nach der anderen. Für den Abschluss jeder Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer Belohnung, während ihr für den erfolgreichen Abschluss aller Aufgaben ein einzigartigen Spieler-Avatar erhaltet.

Eine detaillierte Beschreibung der aktuellen Aufgaben sowie eures Gesamtfortschritts findet ihr, wenn ihr auf euren Nicknamen klickt → Erfolge → Pages of History

Ein Unteroffizier der Roten Armee, der ab Dezember 1941 am Zweiten Weltkrieg teilnahm. Zusammen mit dem Unteroffizier Michail Jegorow hisste er während der Schlacht um Berlin die rote Fahne über dem Reichstag. Für seine Tapferkeit wurde er mit den höchsten Auszeichnungen geehrt: dem Titel Held der Sowjetunion, dem Goldenen Stern und dem Lenin-Orden.

Meliton Kantaria

Ihr könnt den Profilavatar für Golden Eagles ab sofort bis zum 3. Juni, 13:30 MESZ kaufen, ohne Aufgaben zu erfüllen. Klickt auf euren Nicknamen → Erfolge → Pages of History (May).

Trophäe mit einer Belohnung für jede Aufgabe

Der Abschluss jeder einzelnen Aufgabe bringt euch eine Trophäe mit einer der folgenden Belohnungen:

  • 20-50% FP Booster für 3-10 Schlachten;
  • 20-50% SL Booster für 3-10 Schlachten;
  • 3-5 universelle Ersatzfahrzeuge;
  • 1 Tag Premiumkontozeit;
  • Ein zufälliger Tarnanstrich für Bodenfahrzeuge (aus der Auswahl an Tarnanstrichen, die man derzeit im Spiel durch das Abschließen von Aufgaben, oder durch den Kauf von Golden Eagles, erhalten kann).

Weitere Bedingungen

  • Die Aufgaben sind von 13:00 MESZ bis 13:30 MESZ am letzten Tag jeder Aufgabe verfügbar.
  • Die Aufgaben können in den Zufallsschlachten erledigt werden, außer im Modus "Assault".

1. Mai - 4. Mai
Schlacht im Korallenmeer

Vom 4. bis 8. Mai 1942 kämpften Japan und die Alliierten im Korallenmeer, wenn auch auf indirektem Wege: Die Schiffe beider Seiten schossen nicht direkt auf einander und hatten nicht einmal Sichtkontakt, sondern verließen sich auf Flugzeuge. Die Alliierten errangen einen strategischen Sieg: Es gelang ihnen, Japans Vormarsch zu stoppen und seine Flugzeugträgerflotte zu schwächen, was zum entscheidenden Sieg bei Midway führen sollte.

4. Mai - 7. Mai
Schlacht von Madagaskar

Um zu verhindern, dass auf Madagaskar, das damals zu Vichy-Frankreich gehörte, ein japanischer Flottenstützpunkt errichtet werden konnte, beschloss Großbritannien, die Insel zu erobern. Am 5. Mai 1942 landeten Truppen des Commonwealth an der Nordspitze Madagaskars und übernahmen ein halbes Jahr später die vollständige Kontrolle über die Insel. Es war die erste groß angelegte Operation des Zweiten Weltkriegs, an der Boden-, See- und Luftstreitkräfte der Alliierten gemeinsam beteiligt waren.

7. Mai - 10. Mai
Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa

Dies war die größte Prüfung, die die Alliierten zu bestehen hatten, und endlich war alles vorbei. Sechs lange Kriegsjahre, Dutzende von strategischen Operationen an Tausenden von Kilometern Frontlinie und unzählige Heldentaten von einfachen Soldaten - und endlich der Sieg! Nazideutschland kapitulierte, der Krieg war zu Ende, und die Helden konnten endlich zu ihren Familien zurückkehren.

10. Mai - 13. Mai
Operation Diadem

Die vierte und letzte Schlacht am Monte Cassino begann am 11. Mai 1944. Nach drei gescheiterten Offensiven bereiteten sich die Alliierten zwei Monate lang auf einen Angriff vor, der die Wehrmacht überraschen sollte - und es gelang. Die Gustav-Linie in Mittelitalien wurde durchbrochen, und die deutschen Truppen zogen sich auf die Hitler-Linie zurück.

13. Mai - 17. Mai
Das Ende des Tunesienfeldzugs

In den letzten Monaten des Nordafrika-Feldzuges zogen sich die Achsenmächte immer weiter zurück, da es ihnen an Treibstoff und Verstärkung mangelte. In Tunesien zogen sie sich auf gut befestigte Verteidigungsstellungen zurück, aber ihre Niederlage war nur eine Frage der Zeit. Dieser Zeitpunkt kam am 13. Mai 1943, als über 200 000 deutsche und italienische Soldaten vor den Alliierten kapitulierten.

18. Mai - 22. Mai
Schlacht um Kreta

Vom 20. bis 31. Mai 1941 führte Deutschland eine Operation zur Einnahme Kretas durch. Es handelte sich um die erste groß angelegte Luftlandeoperation der Geschichte: Über 20 000 deutsche Fallschirmjäger waren an der Operation beteiligt. Infolgedessen verlor die britische Armee fast alle ihre auf Kreta stationierten Truppen, aber auch Deutschland erlitt schwere Verluste und führte nie wieder groß angelegte Luftlandeoperationen durch.

23. Mai - 26. Mai
Senger-Linie

Nach der Niederlage an der Gustav-Linie zog sich die Wehrmacht auf die Hitler-Linie zurück, die ebenfalls nicht lange standhielt und dem Angriff polnischer und kanadischer Truppen nicht standhalten konnte. Um ihren Fall weniger bedeutsam erscheinen zu lassen, hatte Hitler sie zuvor in Senger-Linie umbenannt. Nach dem Sieg beschlossen die Alliierten, anstatt die sich zurückziehenden deutschen Truppen zu zerschlagen, auf Rom zu marschieren, das am 4. Juni kampflos eingenommen wurde.

27. Mai - 30. Mai
Erstflug der F-4 Phantom

Am 27. Mai 1958 absolvierte die McDonnell Douglas F-4 Phantom II ihren Erstflug. Dank ihrer hohen Flexibilität wurde sie zum meistproduzierten amerikanischen Überschallkampfflugzeug und zum Aushängeschild der US Air Force während des Kalten Krieges. Sie wurde von den USA während des Vietnamkriegs und von Israel in vielen Konflikten eingesetzt und wird auch heute noch von mehreren Ländern eingesetzt.

Mehr lesen:
Operation Overlord: Holt euch den Churchill AVRE
  • 30 Mai 2024
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024
Thunder Show: CLASSIC BOMB vs NUKE
  • 14 Juni 2024
Tag der deutschen Marine: Zwei Schiffe und ein Abzeichen!
  • 14 Juni 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich