War Thunder background
Thunder CUP 2023 und Trophäe mit eSport-Tarnanstrichen

In den Qualifikationsturnieren des vergangenen Wochenendes wurden die besten Teams ermittelt, die um den Titel des Thunder CUP 2023 Champions kämpfen werden. Wir laden euch ein, das Turnier auf dem neuen offiziellen Twitch-Kanal zu verfolgen, der ausschließlich dem esports von War Thunder gewidmet ist.

Verfolgt die Playoffs des Thunder CUP 2023 dieses Wochenende, am 18. und 19. März ab 16:00 MEZ

Unter den Stream-Zuschauern verlosen wir eSports-Team-Tarnanstriche der neuen 'eSports-Trophäe'.

ch die Streams zur angegebenen Zeit an und verfolgt den Chat. Die Verlosungen werden auch auf den russischen, deutschen und französischen Kanälen stattfinden. Schließt euch der offiziellen esports-Community auf Discord an, um weitere Giveaways und eine freundliche Fanbasis zu erhalten.

eSports-Trophäe

  • Leopard 2A6 [eSport] DEVCON Team
  • Type 90 [eSport] MRCLS Team
  • Tiger E [eSport] NASTY Team
  • STRV 122B PLSS [eSport] ENP Team
  • M1A2 SEP [eSport] RAWR Team
  • Ariete C1 [eSport] MAMMAMIA Team
  • Leopard 2K [eSport] LEET Team
  • STA 3 [eSport] PINGU Team
  • M4A3E2 (76) W [eSport] Not Enough Team
  • T-80BVM [eSport] Abstract Team
  • T-80U [eSport] EBLOC Team

  • MiG-21MF [eSport] DEVCON Team
  • F-5E [eSport] MRCLS Team
  • MiG-29 [eSport] NASTY Team
  • F-16A [eSport] ENP Team
  • F-16A ADF [eSport] RAWR Team
  • Tornado IDS (1995) [eSport] MAMMAMIA Team
  • IL-10 (1946) [eSport] LEET Team
  • A-10A Late [eSport] Pingu Team
  • Mirage 2000C-S5 [eSport] NE Team
  • Mig-15bis [eSport] Abstract Team
  • Mig-21SMT [eSport] EBLOC Team

Talentierte Autoren von Live.WT haben sich mit den Captains der eSport-Teams zusammengetan, um 22 Tarnanstriche für eine Vielzahl von Fahrzeugen zu erstellen. Ihr könnt die Trophäe erhalten, wenn ihr War Thunder spielt. In Zukunft werdet ihr eine bessere Chance haben, eine Trophäe zu erhalten, wenn ihr an eSport-Events und Turnieren in War Thunder teilnehmt. PlayStation- und Xbox-Spieler können die Trophäe im Item Shop kaufen und mit Golden Eagles öffnen. Mehr dazu in unserem Wiki.

“eSport” trophy
“eSport”-Trophäe
“eSport” key
“eSport”-Key

Um sie zu öffnen, müsst ihr einen Schlüssel auf dem Markt kaufen (die Einnahmen werden mit den Autoren der Tarnanstriche geteilt). Ihr könnt den Gutschein entweder in eurem Konto aktivieren oder ihn auf dem Markt eintauschen, um Gaijin-Coins (GJN) zu erhalten. Eine Trophäe kann ebenfalls verkauft werden!

Wir planen, neue eSport-Tarnanstriche zur "eSport"-Trophäe hinzuzufügen.

Um die Trophäe freizuschalten, benötigt ihr einen "eSport"-Schlüssel, den ihr auf dem Markt für GJN kaufen könnt.


Mehr über den Markt und Gaijin-Coins auf der Wiki.

Über den Thunder CUP 2023

Die Teams im Thunder CUP 2023 kämpfen unter gleichen Bedingungen - alle Teilnehmer haben Zugang zu einem vordefinierten Setup von Top-Flugzeugen und Bodenfahrzeugen, darunter MiG-29, F-16A, Leopard 2A6, Challenger 2 TES, Tor-M1 und andere moderne Fahrzeuge. Die Gefechte finden am Schauplatz "Vormarsch zum Rhein" im 5x5-Format im RB-Modus mit Markern statt.

Spannende Schlachten, unglaubliche Manöver und unvorhersehbare Situationen auf dem Schlachtfeld erwarten euch. Jedes Team wird seine eigene, einzigartige Taktik anwenden, um zu gewinnen.

“Thunder CUP 2023” decal
“Thunder CUP 2023”-Abzeichen

Der gesamte Turnierpreispool beträgt über 50.000 Golden Eagles. Die Teams der Play-offs erhalten ein "Thunder CUP 2023"-Abzeichen, die Gewinner (1. bis 3. Platz) werden mit Type-62, Ki-94-II und A-33 Excelsior-Gutscheinen belohnt und die Gewinner (1. Platz) erhalten den einzigartigen Titel "Thunder CUP 2023 Champion"!

Die Teams stellen sich vor

MRCLS

Die Russisch-Ukrainischen Wunder wurden 2020 gegründet, aber ihre aktuelle Besetzung wurde erst letztes Jahr zusammengestellt - und sie haben sich sofort als einer der Top-Anwärter der War Thunder TSS erwiesen und den OlySt CUP II, den WT10 5v5 und den CRNG CUP gewonnen. Die meisten Teilnehmer des Thunder CUP 2023 halten ihn für den wahrscheinlichsten Sieger.

  • RasTafaRaY (Panzerfahrer)
  • _v1nny_ (Pilot)
  • ERS SHIMADA (Panzerfahrer)
  • DepressedSamurai (Panzerfahrer)
  • _tonyolo_ (Pilot)
  • Da__LaDHo (Pilot)
  • kleSti (universal)

EnyoProxy

Dieses russisch-ukrainische Team aus "Trollen und Spinnern", wie sie sich selbst bezeichnen, ist seit langem eines der stärksten. Es hat zahlreiche Siege bei den größten Turnieren der Jahre 2020-21 errungen. Wird es 2023 zu seinem Ruhm zurückkehren?

  • NeoFel1s (Pilot)
  • Cascad (Pilot)
  • _EvilWolf_ (Pilot)
  • Forze (Panzerfahrer)
  • _PodushkA_ (Panzerfahrer)
  • uMnepu9I_3JIa (Panzerfahrer)
  • farsage (Panzerfahrer)

PinguHard

PinguHard entstand Ende 2020 aus dem Zusammenschluss der französischen eSpW und der englischsprachigen AlwaysHard und wurde 2022 durch tschechische und slowakische Veteranen von LetsGo weiter verstärkt. PinguHard hat sich zum Ziel gesetzt, eines der besten TSS-Teams zu werden, und bisher ist es ihm gelungen - bei kleineren Turnieren. Wird es ihm gelingen, eines der großen Spielerteams zu werden?

  • TheSaltyGuns (universal)
  • Flaxreaper (Panzerfahrer)
  • ClockPerfection (Pilot)
  • GemZzzz (Pilot)
  • JustComeAndBouc (universal)
  • KiGAOko (Panzerfahrer)
  • Artyst (Panzerfahrer)

Abstract

Ein neu gebildetes Team aus erfahrenen Spielern aus Japan, den USA, West- und Osteuropa hat sich noch nicht in Turnieren bewährt. Wird es zu einem dunklen Pferd des Thunder CUP 2023?

  • ThatAcer (Panzerfahrer)
  • Ant1quar (Panzerfahrer)
  • RNGesus__ (universal)
  • _Eugemolka_ / DEBO4KA_U3_MUE (Pilot)
  • ElZubo (universal)
  • _GoDik_ (universal)
  • __Eazy_ (universal)

LEET

Ein osteuropäisches Team mit einer langen Geschichte von Siegen (u.a. Victory Cup 2021) erlebt derzeit "turbulente Zeiten", so sein Anführer VolkodaV. Wie wird sich das auf die Chancen der "Elite" auswirken?

  • __VolkodaV__ (Panzerfahrer)
  • _Skywoker__ (Pilot)
  • Doomheart (Pilot)
  • Minist (Panzerfahrer)
  • CommanD4Nt (Pilot)
  • _KoTuK_B_KyMaPe_ (Panzerfahrer)
  • Subtronic (Panzerfahrer)

DEVCON

DEVCON, entstanden aus dem Zusammenschluss von YEET und NONAME, besteht aus sechs deutschen und einem portugiesischen Spieler. Bisher beschränken sich seine Siege auf Wochenendturniere, aber DEVCON hofft, sich auch in den großen Ligen zu beweisen.

  • misclicK (Panzerfahrer)
  • Keystone (Panzerfahrer)
  • MajorM9x (Panzerfahrer)
  • HTRO22 (Panzerfahrer)
  • W33k (Panzerfahrer)
  • Sentinel (Pilot)
  • Red_Seven (Pilot)

RAWR

Durch den Zusammenschluss von Spielern aus REDA und OlySt wurde RAWR zu einem wirklich globalen Team: Seine Mitglieder kommen aus Europa, Australien und Lateinamerika. Es hat in den letzten Turnieren gute Ergebnisse erzielt und will auch beim Thunder CUP 2023 Preise gewinnen.

  • Bubensito159 (universal)
  • Keve20 (Pilot)
  • TwiisterFG (Panzerfahrer)
  • P_E_R_M_A_N_ (Panzerfahrer)
  • BPA_Jon (Panzerfahrer)
  • PingaSlinga (universal)
  • Bubisium (Pilot)

NASTY

Dieses osteuropäische Team wurde 2017 gegründet und war anfangs recht erfolgreich, aber die Spieler verloren mit der Zeit die Motivation. Jetzt ist NASTY mit einem neuen Lineup zurück und will sich wieder einen Platz unter den Gewinnern sichern. Zuvor bestand es hauptsächlich aus Tankern, aber jetzt hat es eine Reihe von Universalspielern in seine Reihen aufgenommen.

  • ZetRoX (universal)
  • __Neme (universal)
  • _Axie (Panzerfahrer)
  • pAradoX (Panzerfahrer)
  • gogig88 (Panzerfahrer)
  • NoECmapsInAirRB (Pilot)
  • BenSch (universal)

Speziell für die Fans haben wir ein Pack für echte Cyber-Sportler mit einem "Cyber Snail"-Abzeichen und einem Titel vorbereitet.

War Thunder - "Cyber Warrior" Paket
War Thunder -
Das Paket beinhaltet:
  • Abzeichen "Cyber Snail"
  • Titel "Cyber Warrior"
  • 300 Golden Eagles

Wir warten auf euch im Live-Stream!

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Der Roadmap folgen: Mögliche Änderungen an den Schadensmodellen für Bodenfahrzeuge
  • 16 April 2024
Fahrzeug-Review: T14 und sein Abzeichen!
  • 15 April 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich