War Thunder background
Pages of History (Februar)

Während des gesamten Monats stehen euch 8 Aufgaben zur Verfügung, eine nach der anderen. Für den Abschluss jeder Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer Belohnung, während ihr für den erfolgreichen Abschluss aller Aufgaben ein einzigartigen Spieler-Avatar erhaltet.

Eine detaillierte Beschreibung der aktuellen Aufgaben sowie eures Gesamtfortschritts findet ihr, wenn ihr auf euren Nicknamen klickt → Erfolge → Pages of History (Februar)

Ein amerikanischer General, welcher die amerikanischen und europäischen Einheiten während des 2. Golfkrieges kommandierte. Unter seiner Führung erreichte die Koalition alle ihre Ziele mit minimalen Verlusten: Kuwait wurde befreit, und die irakische Armee dezimiert. Nach seiner Rückkehr führte er die Siegesparade in Washington D.C. an – Die größte seit dem 2. Weltkrieg.

Norman Schwarzkopf

Ihr könnt den Profilavatar für Golden Eagles ab sofort bis zum 3. März, 12:30 MEZ kaufen, ohne Aufgaben zu erfüllen. Klickt auf euren Nicknamen → Erfolge → Pages of History (Februar).

Trophäe mit einer Belohnung für jede Aufgabe

Der Abschluss jeder einzelnen Aufgabe bringt euch eine Trophäe mit einer der folgenden Belohnungen:

  • 20-50% FP Booster für 3-10 Schlachten;
  • 20-50% SL Booster für 3-10 Schlachten;
  • 3-5 universelle Ersatzfahrzeuge;
  • 1 Tag Premiumkontozeit;
  • Ein zufälliger Tarnanstrich für Bodenfahrzeuge (aus der Auswahl an Tarnanstrichen, die man derzeit im Spiel durch das Abschließen von Aufgaben, oder durch den Kauf von Golden Eagles, erhalten kann).

Weitere Bedingungen

  • Die Aufgaben sind von 12:00 MEZ bis 12:30 MEZ am letzten Tag jeder Aufgabe verfügbar.
  • Die Aufgaben können in den Zufallsschlachten erledigt werden, außer im Modus "Assault".

1. Februar — 4. Februar
Operation Kingisepp-Gdow

Während des gesamten Februars 1944, führte die Leningrader Front der sowjetischen Armee eine massive Offensive auf die Position der deutschen Kräfte. Als Resultat wurden die Städte Kingissepp und Gdow befreit, aber die Armeegruppe Nord war weit davon entfernt umgangen zu werden.

4. Februar — 7. Februar
Unternehmen Sonnenblume

Nach einer Reihe von vernichtenden Niederlagen für die italienischen Armee an der Nordafrikanischen Front, musste Mussolini die Hilfe von Hitler annehmen. Im frühen Februar von 1941 entsandte die Wehrmacht zwei Panzerdivisionen unter der Führung von Erwin Rommel nach Libyen — und schon im frühen April führten diese eine erfolgreiche Gegenoffensive aus, welche die britischen Kräfte aus Kyrenaika vertrieb.

8. Februar — 11. Februar
Lam Son 719

Während des Vietnamkriegs nutzte der Vietcong den Ho Chi Minh Pfad durch Laos, um Truppen nach Südvietnam zu transportieren und diese zu versorgen. Am 8. Februar 1971 startete die südvietnamesische Armee eine Operation um den Pfad zu zerstören. Amerikanischen Bodentruppen war es nicht erlaubt Laos zu betreten, daher unterstützen die USA mit Artillerie und Luftunterstützung. Aufgrund der Erfolge der Geheimdienste des Vietcong und des Versagens der Führung der südvietnamesischen Armee war die Operation ein Fehlschlag, und ihre Streitkräfte begannen einen Monat später mit dem Rückzug aus Laos.

1. Februar — 4. Februar
Unternehmen Cerberus

Im Februar von 1941 unternahm die deutsche Flotte eine Operation um drei ihrer großen Schiffe aus Westfrankreich nach Norddeutschland zu verlegen. Die kürzeste Route war durch die Straße von Dover, daher eingriffen die Deutschen zahlreiche Maßnahmen, um die Sicherheit ihrer Passage zu gewährleisten. Die Royal Air Force führte fast 700 Einsätze aus, aber scheiterte dabei auch nur ein einziges deutsches Schiff zu versenken.

11. Februar — 14. Februar
Schlacht um Demjansk

Im späten Februar von 1943 versuchte die Rote Armee die deutschen Kräfte im Demjansker Kessel, ein stark gefestigte Frontbogen in der Nowgorod Region, einzukreisen und zu vernichten. Die Operation Polarstern war ein Misserfolg: Die Wehrmacht evakuierte erfolgreich ihre Kräfte aus Demjansk mit Verlusten die fünfmal weniger waren als die der Sowjetischen Armee.

15. Februar — 18. Februar
Schlacht am Kasserinpass

Am 19-22 Februar 1943 kämpften die Alliierten und Achsenmächte in den Atlasbergen im Westen von Tunesien. Es war die erste Schlacht von amerikanischen Truppen an der Nordafrikanischen Front, und Feldmarschall Rommel nutze die Unerfahrenheit des Gegners, um eine erfolgreiche Attacke auszuführen. Die Alliierten erlitten schwere Verluste, was zu einer Umstellung ihres Kommandos führten: General George Patton wurde Kommandeur der US Kräfte und beendete schlussendlich die Tunesien Kampagne mit einem Sieg für die Alliierten.

19. Februar — 22. Februar
Operation Grenade

Im späten Februar von 1945 waren die Alliierten bereit um Deutschland von Westen aus anzugreifen. Für die 9. US Armee bedeutete dies, die Rur von den Niederlanden aus zu überqueren, aber die Deutschen öffneten die Schleusen, fluteten den Fluss, und bewachten das andere Flussufer. Es war der 23. Februar als die 9. Armee endlich die Flussüberquerung schaffte, was den Beginn von einigen erfolgreichen Operationen markierte.

22. Februar — 25. Februar
Schlacht um Kampfgebiet Norfolk

Am 27. Februar 1991 fand die größte Panzerschlacht des 2. Golfkrieges statt, mit Beteiligung von mindestens 12 Divisionen. Amerikanische und britische Einheiten vernichteten die irakische Armee, mit über 850 Panzer zerstört. Der Krieg war am direkt am nächsten Tag vorbei.

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
The Shooting Range #407
  • 19 Mai 2024
Thunder Show: BASED MAUS
  • 17 Mai 2024
US Armed Forces Day: Feiern mit einem neuen Abzeichen!
  • 16 Mai 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich