War Thunder background
MiG-29 (9-13): Der Fulcrum

Der sowjetische Strahljäger MiG-29 (Typ 9-13) der 4. Generation kommt zu War Thunder als eines der ersten Flugzeuge von Rang VIII

MiG-29 (9-13), Strahljäger, UdSSR, Rang VIII

Features:

  • Sehr hohe Geschwindigkeit und Steigrate
  • Freie Überschallflugmanöver
  • Fortschrittliche Luft-Luft-Raketen
  • Begrenzter Treibstoff
Geschichte

1971 wurden in der UdSSR die Anforderungen für ein Kampfflugzeug der vierten Generation entwickelt. Demzufolge entwarf das Konstruktionsbüro Mikojan ein Konzept eines leichten Jagdflugzeugs, das optimale Flugeigenschaften für moderne Luftkämpfe bieten sollte. Der Antrieb des Jägers bestand aus zwei Mantelstromtriebwerken mit Nachbrennern, die die Überlebensfähigkeit der MiG-29 im Falle eines Ausfalls oder einer Beschädigung eines der Triebwerke erhöhen würden. Außerdem sorgten die beiden Triebwerke problemlos für das erforderliche Verhältnis von Schub zu Gewicht. Der Bau der ersten Versuchsmaschine wurde im August 1977 abgeschlossen, und am 6. Oktober hob das Flugzeug zum Erstflug ab. Eines der Hauptprobleme der ersten Serienversion der MiG-29 war ihre unzureichende Treibstoffkapazität. Die zweite Serienversion des Kampfflugzeugs mit der Bezeichnung "9-13" erhielt einen markanten Höcker hinter dem Cockpit, wo ein Überkopf-Treibstofftank installiert werden sollte. Bald wurde jedoch beschlossen, den Raum mit Störgeräten zu füllen und stattdessen aufgehängte Tanks zu verwenden, um das Treibstoffproblem zu lösen. Die MiG-29 (9-13) wird seit 1986 in Serie produziert. Der einzige ausländische Nutzer der MiG-29 (9-13) war Nordkorea, dessen Luftstreitkräfte 1989 mehrere Dutzend Fulcrums erhielten.

image
image

Die MiG-29 (9-13) Fulcrum wird eines der ersten Jagdflugzeuge auf Rang VIII in War Thunder, das mit dem kommenden Update Apex Predators im Spiel eingeführt wird. Es handelt sich um einen schnellen, zweistrahligen Abfangjäger der 4. Generation, der zum Luftkampf mit Überschallgeschwindigkeit fähig ist und über ein hervorragendes Arsenal an Luft-Luft-Raketen verfügt.

Im Vergleich zur leichten F-16A ist das sowjetische Kampfflugzeug viel schwerer und verfügt nicht über eine rasante Gasannahme, bietet aber eine etwas bessere Steigrate und Spitzengeschwindigkeit. Infolgedessen ist die Fulcrum im Überschallbereich etwas länger unterwegs, kann aber bei Geschwindigkeiten von etwa Mach 1 nahezu frei manövrieren, ohne viel Energie zu verlieren. In großen Höhen ist die MiG in der Lage, Geschwindigkeiten von über Mach 2 zu erreichen und in den "oberen Stockwerken" zu patrouillieren, wobei sie fast das gesamte Schlachtfeld kontrolliert.

Download Wallpaper:

Gemäß ihrem Einsatzkonzept wurde die MiG-29 in erster Linie als Abfangjäger konzipiert, ist aber dennoch in der Lage, Bodentruppen mit konventionellen Waffen wie schweren S-24B-Raketen, S-8KO Raketenbehältern, Brandbomben und Sprengbomben aus der Luft zu unterstützen. Die Hauptwaffe der Fulcrum sind jedoch Luft-Luft-Raketen! Neben den bekannten Kurzstreckenraketen R-60М erhält die MiG mit Doppelleitwerk auch neue R-27T- und R-27R-Raketen. Bei diesen Modellen handelt es sich um verbesserte Versionen der R-24 Serie in Bezug auf die G-Toleranz. Die R-27T mit passivem Infrarot-Suchkopf hat eine sehr gute Störungsresistenz, und die semiaktive R-27R mit Radarsuchkopf verfügt über eine Funkkorrektur des Trägheitsnavigationssystems.

Wie bei anderen Jagdflugzeugen im Rang VIII empfehlen wir auch hier, besonderes Augenmerk auf die Ausbildung der Toleranz gegenüber G-Kräften zu legen. Ein gut ausgebildeter Pilot wird nicht die Kontrolle über das Jagdflugzeug verlieren und ermöglicht es euch, die MiG-29 in einem Luftkampf im Überschallbereich voll zu genießen.

Die exzellenten MiG-29 und F-16A sowie weitere Jäger im Rang VIII, neue Boden- und Luftfahrzeuge, neue Schauplätze und viele Verbesserungen und Bugfixes stehen kurz vor der Einführung in War Thunder mit dem kommenden Update "Apex Predators"! Bleibt dran an den Neuigkeiten!

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich