Frankreichs Radpanzer

Anfang der 1930er Jahre beschloss das französische Militär, die Entwicklung eines neuen gepanzerten Aufklärungsfahrzeugs für die französische Kavallerie zu unterstützen. Sie wollten ein 4x4-Fahrzeug mit einer 20-mm-Kanone, das eine Geschwindigkeit von 70 km/h erreichen konnte und ein Gewicht von etwa vier Tonnen hatte.


Wir laden Youtuber und Streamer ein, mit uns zusammenzuarbeiten und je nach Menge und Popularität ihrer Inhalte Unterstützung anzubieten. Mehr Informationen: https://warthunder.com/en/media/partnership/

Mehr lesen:
Projekt “Overpowered”
  • 21 September 2022
DDoS-Angriffe auf die Server
  • 26 September 2022
Taktik: Tiger
  • 28 September 2022
Pages of History (Oktober)
  • 26 September 2022
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und für anonyme Statistiken. Erfahre mehr über unsere Cookie-Richtlinien