War Thunder background
Neue authentische Abzeichen (verfügbar bis zum 19. Juli)
image

Bis zum 19. Juli - erhaltet sie in Schlachten oder kauft die seltenen Abzeichen für alle Nationen von War Thunder

Wir stellen einen neuen Satz seltener Abzeichen für eure Fahrzeuge vor! Diesmal werden die Wappen der Streitkräfte der Nationen, die den Spielern von War Thunder vertraut sind, durch die Abzeichen der argentinischen Luftstreitkräfte und der südafrikanischen Panzerjäger ergänzt - nicht sehr häufige Gäste in unseren Sammlungen.

Schnelle Adler der UdSSR und Japans, Elefantenzwillinge, die flinke israelische Kobra oder die majestätische Krone der britischen Husaren - wählt euer eigenes spezielles Abzeichen!


Abzeichen der Queen's Royal Hussars, Großbritannien

Erreicht 2.000 Punkte in 5 Schlachten mit Britischen Bodenfahrzeugen oder 200 GE

Abzeichen "Blitz-Adler" der 85th IAP, VVS, 1988

Bezwingt 15 Spieler mit Luft-Luft-Raketen (8 in RB und SB) mit sowjetischen Flugzeuge oder 200 GE


Abzeichen "Adler", JGSDF

Erreicht 2.000 Punkte in 5 Schlachten mit Japanischen Bodenfahrzeugen oder 200 GE

Abzeichen "Schwarze Schlange" der 161st "Southern Cobra" Squadron, IAF

Bezwingt 20 Spieler (10 in RB und SB) mit israelischen Hubschraubern oder 200 GE


Abzeichen der SPA 85 "Auvergne" Squadron, FAF

Erreicht 2.000 Punkte in 5 Schlachten mit Französischen Flugzeugen oder 200 GE

Abzeichen des 200. Panzer-Batallion, 131. Panzer-Regiment der Italienischen Armee, July 1941

Bezwingt 40 Spieler (20 in RB und SB) mit italienischen Bodenfahrzeugen oder 200 GE


Abzeichen von Jagdgeschwader 26 "Schlageter", Luftwaffe

Bezwingt 50 Spieler (25 in RB und SB) mit deutschen Flugzeugen oder 200 GE

Abzeichen der VT-6 Torpedo Bomber Squadron, USS Enterprise, USMC

Bezwingt 10 Spieler mit Torpedos (5 in RB und SB) mit US-Flugzeugen oder 200 GE

Ihr findet diese Abzeichen im Abschnitt "Wochenneuheiten in der Registerkarte "Anpassung", wonach sie ihren Besitzern in den thematischen Abschnitten der Fahrzeuganpassung zur Verfügung stehen.

  • Die Aufgaben können in Fahrzeugen der Ränge II-VII erledigt werden.
  • Die Anforderungen für die Abzeichen können im Abschnitt "Wochenneuheiten" in der Fahrzeuganpassung oder unter Erfolge → Abzeichen → Wochenneuheiten überprüft werden.
  • Die Aufgaben können in zufälligen Schlachten und Ereignissen erledigt werden, mit Ausnahme der Missionen "Enduring Confrontation" und "Assault".
  • Früher eingegangene Abzeichen wurden vorübergehend in die Rubrik "Wochenneuheiten" verschoben und werden später in die thematischen Rubriken verschoben.

Abzeichen des 1st Tank Regiment, RSA

Bezwingt 40 Spieler (20 in RB und SB) mit südafrikanischen Bodenfahrzeugen oder 200 GE

Abzeichen der Grupo 8 de Caza, Fuerza Aerea Argentina, 1973

Erreicht in 7 Schlachten den 1. bis 3. Platz mit Flugzeugen oder 200 GE

Einige Abzeichen wurden von Colin 'Fenris' Muir, Jej 'CharlieFoxtrot' Ortiz, Ricardo "BlueBeta" Lo Verso und Branislav 'InkaL' Mirkov erstellt.

Frühere Abzeichen - wurden in ihre jeweiligen Abschnitte verschoben:

  • Abzeichen der "Tuskegee Airmen", 332nd Fighter Group, USAF, 1944 → USA.
  • Abzeichen der Sturmgeschütz-Brigade 210 der Wehrmacht → Deutschland (Panzer).
  • Abzeichen des 3. Panzerkorps, UdSSR → UdSSR (Panzer).
  • Abzeichen der 11th Fighter Squadron, RAF → Großbritannien.
  • Abzeichen "Sternschnuppe", Cpl Suzuki, 244th Sentai, IJAAF → Japan.
  • Abzeichen der 161a Squadriglia CM, Stormo Misto Egeo, RA → Italien.
  • Abzeichen der 1e Régiment de chasseurs d'Afrique, Frankreich → Frankreich (Panzer).
  • Abzeichen der Schwedischen Armoured Troops Cadet and Officer Candidate School → Schweden (Panzer).
  • Abzeichen "Fliegender Hai", PLA Naval Air Force, 2013 → China.
  • Abzeichen "Spuckende Viper", 7th Armored Brigade der Israel Defense Forces → Israel (Panzer).
Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
The Shooting Range #407
  • 19 Mai 2024
Thunder Show: BASED MAUS
  • 17 Mai 2024
US Armed Forces Day: Feiern mit einem neuen Abzeichen!
  • 16 Mai 2024