War Thunder background
Pages of History (Juni)

Während des gesamten Monats stehen euch 8 Aufgaben zur Verfügung, eine nach der anderen. Für die Erfüllung jeder Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer Belohnung, und für die Erfüllung aller Aufgaben erhaltet ihr ein einzigartiges Profilbild im Spiel.

Eine ausführliche Beschreibung der Aufgabe für das aktuelle Spiel und euren Gesamtfortschritt findet ihr, wenn ihr auf euren Namen klickt → Erfolge → Errungenschaften → Pages of History

Richard Winters - einer der "D-Day"-Helden. Nach der Landung in der Normandie führte er seinen Trupp von 13 Fallschirmjägern gegen die deutschen Artillerieeinheiten, die Utah Beach beschossen. Sein Team besiegte nicht nur die feindlichen Truppen in der Schlacht bei Brecourt Manor, sondern erbeutete auch eine Karte mit weiteren Artilleriebatterien in der Gegend. Diese Operation wird bis heute als Beispiel für einen geschickten taktischen Angriff einer kleinen Formation auf die stationären Stellungen des Feindes angeführt.

Richard Winters

Ihr könnt ab sofort das Profilsymbol für GE bis zum 3. Juli, 13:30 MESZ kaufen, ohne Aufgaben zu erfüllen. Klickt auf: Name → Erfolge → Errungenschaften → Pages of History (Juni)

Trophäe mit einer Belohnung für jede Aufgabe

Für die Erfüllung jeder einzelnen Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer der folgenden Belohnungen:

  • 20-50% RP-Booster für 3-10 Kämpfe
  • 20-50% SL-Booster für 3-10 Kämpfe
  • 3-5 universelle Ersatzfahrzeuge
  • 1 Tag Premium-Account
  • Zufällige Tarnung für Bodenfahrzeuge, die man im Spiel durch Errungenschaften oder den Kauf von GE erhalten kann.

2. Juni - 5. Juni
Schlacht von Midway

Vom 4. bis 7. Juni 1942 fand die Schlacht um das Midway-Atoll statt - die entscheidende Schlacht im Pazifikraum des Zweiten Weltkriegs. Den USA gelang es, den japanischen Marinecode zu entschlüsseln und sich auf einen Überraschungsangriff vorzubereiten. Infolge der Schlacht verlor die japanische Flotte vier schwere Flugzeugträger und war seitdem gezwungen, sich auf die Verteidigung der eroberten Gebiete zu konzentrieren.

5. Juni - 8. Juni
D-Day

Das wichtigste Ereignis an der Westfront. Die alliierten Streitkräfte landeten unter Luftschutz an der Küste der Normandie und leiteten damit die Befreiung Frankreichs und anschließend des restlichen Westeuropas ein. Am 6. Juni, auch bekannt als "D-Day", überquerten mehr als 150.000 Truppen den Ärmelkanal in der größten Marine-Landungsoperation der Geschichte.

9. Juni - 12. Juni
Die Schlacht von Sultan Yacoub

Vom 10. bis 11. Juni 1982 wurde die israelische Armee im Libanonkrieg auf eine harte Probe gestellt: Drei Kompanien ihres Panzerbataillons wurden von syrischen Streitkräften umzingelt. 11 Bataillone Artilleriefeuer unterstützten einen Durchbruch gepanzerter Fahrzeuge, die versuchten, das Versagen der Aufklärung zu kompensieren; den meisten von ihnen gelang es, der Falle zu entkommen.

12. Juni - 15. Juni
Schlacht von Villers-Bocage

Nur eine Woche nach dem D-Day kam es in der Normandie zu heftigen Gefechten. Eine davon fand in der Nähe der Stadt Villers-Bocage statt, wo die Deutschen mit kleinen Kräften die britischen Panzer einkesseln und aufmischen konnten, als sie die Überraschung und Überlegenheit der schweren Tiger-Panzer erkannten. Es dauerte zwei Monate, bis die Briten die Stadt einnahmen.

15. Juni - 18. Juni
Schlacht um Ancona

Am 18. Juni endete die einmonatige Schlacht um Ancona - eine wichtige Hafenstadt in Ostitalien, von der aus das 2. polnische Armeekorps die deutschen Truppen zurückschlug. Es war die einzige Schlacht an der Westfront, an der auf Seiten der Alliierten nur polnische Truppen teilnahmen.

19. Juni - 22. Juni
Schlacht auf den Philippinen

Am 19. und 20. Juni 1944 fügten die US-Flotten der japanischen Flotte in der Schlacht um die Marianen eine vernichtende Niederlage zu. Zu Beginn der Schlacht verfügte Japan über das stärkste Flugzeugträgerkorps seiner Geschichte, das am Ende der Schlacht praktisch nicht mehr existierte - es gab nicht genügend Flugzeuge zur Verteidigung.

23. Juni - 26. Juni
Operation Bagration

Zu Ehren des Fürsten Pjotr Bagration, dem Helden und herausragenden militärischen Führer des Vaterländischen Krieges von 1812, wurde die groß angelegte Operation zur Befreiung Weißrusslands und Litauens von der deutschen Besatzung benannt, die am 23. Juni 1944 begann. Die Rote Armee errang einen souveränen Sieg über die Heeresgruppe "Mitte" der Wehrmacht und drängte sie weit auf das Gebiet Polens zurück.

27. Juni - 30. Juni
Erstflug der F4U-1

Eines der effektivsten US-Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs war die Chance Vought F4U, genannt "Corsair". Das erste Modell, das für die Massenproduktion bestimmt war, wurde über den Prototyp importiert: Das Cockpit wurde etwas erhöht und der Rumpf verstärkt, um der Landung auf Flugzeugträgern standzuhalten. Der Erstflug der F4U-1 fand Ende Juni 1942 statt.

Andere Bedingungen

  • Die Aufgaben sind von 13:00 Uhr MESZ bis 13:30 Uhr MESZ am letzten Tag der jeweiligen Aufgabe verfügbar.
    Aufgaben können in zufälligen Kämpfen erledigt werden, außer im Modus "Angriff".
Mehr lesen:
Der Tag der Bastille: Ein Abzeichen zum Fest, Rabatte und Fahrzeuge für Golden Eagles!
  • 12 Juli 2024
Die israelische A-4E kehrt zum Jahrestag ihres Erstfluges zurück!
  • 12 Juli 2024
Behoben! №93
  • 11 Juli 2024
Seek & Destroy: Die besten Luft-Luft-Lenkraketen
  • 10 Juli 2024