War Thunder background
Firebrand Mk.IV
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Kirill “Lassar” Vostretsov, Game-Designer:

Ursprünglich als Jäger konzipiert, steuerte die Entwicklung des Firebrand schließlich in die Richtung eines trägergestützten Jagdbombers, der neben seiner Rolle als Schlachtflugzeug auch an Luftkämpfen teilnehmen konnte. Das resultierende Flugzeug könnte auch als die Trägervarainte des Beaufighters bezeichnet werden.

Dieses Modell, die Firebrand T.F. Mk. IV, war das erste Modell, das in den Dienst des Fleet Air Arm der britischen Royal Navy gestellt wurde.


Sergei Kapitsyn, 3D-Grafiker:

Dieses Flugzeug ist äußerst interessant, auch abgesehen von der Tatsache, dass es eine Vielzahl verschiedener Bewaffnungsarten von Torpedos bis hin zu ungelenkten Raketen tragen kann.

Erstens verfügte der Kollimator über keinen Reflektor und der Zielpunkt wurde direkt auf die Frontscheibe der Kanzelverglasung projeziert.

Zweitens befindet sich außerhalb der Windschutzscheibe eine kleine Rumpfbuchtung, in der sich eine zusätzliche Geschwindigkeitsanzeige befindet. Der Pilot nutzte diese Anzeige, um sich während des Landevorgangs nicht auf die Instrumententafel konzentrieren zu müssen.


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Sword of Justice: Holt euch die Jaguar IS
  • 15 Februar 2024
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Buccaneer S.2B: Säbelrasselnder Luftpirat
  • 28 Februar 2024
VTT DCA: Französischer Fleischhacker!
  • 27 Februar 2024