War Thunder background
Pe-8 (mit Antworten der Entwickler)
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

Heute wollen wir euch ein weiteres Kapitel aus unserem Entwicklertagebuch zeigen. Diesmal geht es um einen viermotorigen sowjetischen Bomber mit großer Reichweite, der Pe-8. Dieses Flugzeug wird von einigen von euch bereits sehnsüchtig erwartet. 



Kirill Vostretsov, Game-Designer:

Viele War Thunder Spieler haben schon seit langer Zeit immer wieder nach diesem Flugzeug gefragt. Die Pe-8 war eine gelungene Entwicklung der sowjetischen Ingenieure und war in der Lage 4000 kg Bombenlast über eine weite Entfernung zu transportieren. Außerdem hatte dieses Flugzeug auch eine leistungsstarke Defensivbewaffnung aus unterschiedlichen Kalibern. Dazu gehörten auch ShWAK-Kanonen. Aus diesem Grund wird dieses Flugzeug oft auch als die "sowjetische fliegende Festung" bezeichnet. 



Sergey Kapitsyn, Grafiker:

Leider gibt es über dieses Flugzeug nur sehr wenige Informationen und fast noch weniger Bilder. Für einige der von uns verwendeten Bilder mussten wir sehr lange suchen. Dieses Flugzeug ist sehr groß und komplex und stellte uns darum vor einige Herausforderungen. Wir haben uns bemüht diesen Giganten so genau wie möglich nachzubilden. 



Antworten der Entwickler:

Frage: Welche Bombenzuladung wird zur Verfügung stehen? Wird auch die FAB-5000 eingeführt?

Antwort: Ja, wir werden auch die FAB-5000 hinzufügen, allerdings etwas später. Mit Einführung der Pe-8 wird dem Flugzeug eine maximale Zuladung von 4 x 1000-kg-Bomben zur Verfügung stehen.​

Frage: Wird es ein Premiumflugzeug? Wo wird sich die Pe-8 im Forschungsbaum befinden?

Antwort: Nein, es wird ein reguläres Flugzeug auf Rang III, direkt hinter dem Yer-2 mit M-105-Motoren.​

Frage: Ist es möglich, dass weitere Varianten dieses Flugzeugs hinzugefügt werden?

Antwort: Ja, es ist möglich.​

Frage: Wie sieht die Höchstgeschwindigkeit aus?

Antwort: Etwa 435 km/h im Horizontalflug auf 5900 Metern.

Frage: Aus welchen Materialien ist es gebaut?

Antwort: Es ist ein Ganzmetallflugzeug.​

Frage: Welche Motoren werden in der Pe-8 eingesetzt?

Antwort: M-82, da diese Motoren ideal für den Einsatz in Flugzeugen mit FAB-5000-Bomben waren.​

Frage: War die Pe-8 der einzige sowjetische viermotorige Bomber, der im Zweiten Weltkrieg im Einsatz war, oder gab es auch andere Bomber dieser Art in der Periode? Falls ja, werden wir sie im Spiel sehen?

Antwort: Es gibt im Spiel bereits den TB-3 - hinsichtlich weiterer sowjetischer viermotoriger Bomber planen wir noch die Tu-4, die allerdings aus der Nachkriegszeit stammt. Unsere momentan geplanten Flugzeuge findet ihr übrigens auf unserer Website.​

The War Thunder Team

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
The Shooting Range #407
  • 19 Mai 2024
Thunder Show: BASED MAUS
  • 17 Mai 2024
US Armed Forces Day: Feiern mit einem neuen Abzeichen!
  • 16 Mai 2024