War Thunder background
Panzerwerfer 42 und T-25
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

Wir freuen uns, euch im heutigen Entwicklertagebuch neben dem experimentellen US-amerikanischen T25 das erste Landfahrzeug mit einem Mehrfachraketenwerfer im deutschen Forschungsbaum vorstellen zu dürfen, den Panzerwerfer 42!


Panzerwerfer 42 auf Sfl.


Vyacheslav "BVV_d" Bulannikov, Game-Designer:

Der Panzerwerfer 42 auf Selbstfahrlafette wird das erste Mehrfachraketenwerfer-System des deutschen Fahrzeugbaums sein. Eingeführt auf Rang II wird er als Premium-Fahrzeug erhältlich sein.



Das Fahrzeug basierte auf der Standardausführung des Sd.Kfz 3a, dem Opel Maultier Halbkettenfahrzeug. Der Aufbau beherbergt einen Raketenwerfer mit zehn 15,8-cm-Raketen zur Bekämpfung feindlicher Ziele. Leider verlor das Fahrzeug durch das erhöhte Gewicht bedingt durch Panzerung und Bewaffnung einen Großteil seiner ursprünglichen Beweglichkeit, doch dieser Mangel wird durch die hohe Präzision und Schlagkraft der 15,8-cm-Raketen mehr als wett gemacht.


T25 Medium Tank


Vyacheslav "BVV_d" Bulannikov, Game-Designer:

Der T-25 ist ein experimenteller, mittelschwerer US-Panzer, der mit dem 9,0-cm-M3-Geschütz bewaffnet ist. Das Fahrzeug ist deshalb besonders interessant, da es für seinen Rang über eine gute bewaffnung und Panzerung verfügt. Damit wird die Riege der mittelschweren US-Panzer an Stellen verstärkt, wo der M4A3 häufig Probleme mit der Bekämpfung schwerer feindlicher Panzer hat.



Svetlana Smirnova, Grafikerin:

Dieser Panzer entspricht ganz dem Aussehen der späten US-amerikanischen Panzerfahrzeuge. In vielerlei Hinsicht ähnelt der Panzer dem M26 Pershing, er kann allerdings auch an Kämpfen gegen frühere Fahrzeuge teilnehmen - und gegen die wird er zweifelsohne eine große Bedrohung werden.


Eure Fragen und die Antworten der Entwickler:

1. Auf welchem Rang und welcher Kampfeinstufung wird der T25 sein? Welchen Platz wird er im Baum einnehmen? Wird er Premium werden?

 Antwort: "Er wird kein Premium-Fahrzeug werden, sondern als Rang-IV-Fahrzeug vor dem M26 Pershing eingeordnet. Seine Kampfeinstufung ist momentan um 6.0 geplant."

2. Wird der Panzerwerfer 42 das MG42 nutzen können? Wird er die gleiche Nachlademechanik wie der BM-8-24 verwenden?

 Antwort: "Ja, das MG wird nutzbar sein. Bezüglich der Nachlademechanik: In Arcade werden alle Raketen-Panzer die Möglichkeit haben, wie Flugzeuge ihre Raketen während des Gefechts nachzuladen. In Realistisch verfügt das Fahrzeug über zehn Ersatzraketen, die im Anschluss an die erste Salve geladen werden können. Danach kann das Fahrzeug an Eroberungspunkten aufmunitioniert werden."

3. Wird der T25 über den M82 Shot verfügen?

 Antwort: "Ja, das wird er. Der T25 wird mit Munition vom Typ T33, M71, M304 und M82 ausgerüstet sein."

4. Wie viel wird der Panzerwerfer kosten?

 Antwort: "Der Preis ist bisher noch nicht festgelegt."

5. Wird es andere Raketen-Typen geben?

 Antwort: "Momentan ist es nicht geplant, da hauptsächlich HE zum Einsatz gebracht wurde."

6. Wird der Panzerwerfer in der Lage sein, Fahrzeuge auf Rang III mit seinen Raketen zu zerstören? Da es über 15,8-cm-Raketen verfügt, sollte die Feuerkraft beeindruckend sein!

 Antwort: "Natürlich wird er in der Lage sein, verschiedene Fahrzeuge auf Rang III zu zerstören. Die 15,8-cm-Raketen waren jedoch mit weniger Sprengstoff ausgestattet, ihre Effektivität gleicht also eher einer 10,5 bis 12,2-cm-Hochexplosivgranate."

7. Hinsichtlich der Sound-Effekte der Raketen des Panzerwerfers, plant ihr authentische Effekte einzuführen?

 Antwort: "Ja, wir planen dieses Fahrzeug mit authentischen Soundeffekten zu versehen."

8. Warum ist der Panzerwerfer im unhistorischen gelb gehalten? Wird er weitere Tarnanstrche zur Verfügung haben?

 Antwort: "Ganz im Gegenteil, nach 1943 wurden alle Fahrzeuge in Deutschland in diesem gelben Tarnanstrich gehalten. Später wurden auch Farben wie grün und braun von den Mannschaften aufgebracht. Im Spiel wird es verschiedene Anstriche zur Auswahl geben."

9. Ist der T23 oder ein anderer U.S.-Panzer aus der T20-Serie geplant?

 Antwort: "Es ist möglich."

10. Warum benutzt ihr einen Prototypen-Panzer im Hauptbaum?

 Antwort: "Wir nutzen Prototypen dann, wenn sie eine Lücke füllen können. Dieser Panzer ist kein “Papierfahrzeug”, es wurde gebaut und erprobt."

11. Wird der T25 gegen frühe Panther antreten können?

 Antwort: "Ja, natürlich. Das 9,0-cm-Geschütz kann die Panzerung des Panthers durchschlagen, doch das Fahrzeug selbst ist ebenso anfällig für den Beschuss des Panthers."

Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
Thunder Show: KATZ&MAUS
  • 24 Mai 2024
XM800T: Mutiges Können
  • 24 Mai 2024
Jahrestag der Gründung des Corps of Royal Engineers: Der Centurion AVRE kehrt zurück!
  • 24 Mai 2024