Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
30 März 2015

War Thunder unterstützt ‘Roads of Glory’ Rallye


Sehr geehrte Spieler!

Gaijin Entertainment freut sich ankündigen zu dürfen, dass War Thunder als Hauptsponsor der internationalen Rallye ‘Roads of Glory’ fungiert, die zwischen dem 18. April und 2. Mai auf der Strecke von Moskau nach Torgau stattfindet

Organisator der Rallye, die dem 70. Jahrestag des ‘Tags des Sieges über Nazi-Deutschland’ gewidmet ist, ist die russische DOSAAF (Freiwillige Gesellschaft zur Unterstützung der Armee, der Luftstreitkräfte und der Flotte), die von der russischen Regierung unterstützt wird. Bei der DOSAAF handelt es sich um die Nachfolgeorganisation der ersten Freiwilligengesellschaft zur Unterstützung der Armee, die 1920 in der ehemaligen UdSSR gegründet wurde. Aufgabe der Gesellschaft ist neben der militärisch-patriotischen Schulung auch die Weiterentwicklung der Armee-, Marine- und Luftstreitkräfte. In der frühen Sowjetzeit spielte die Gesellschaft eine maßgebliche Rolle bei der Schaffung einer eigenständigen sowjetischen Luftwaffe, sowohl durch die Entwicklung von Flugzeugen als auch durch die Ausbildung von Piloten. Als Beispiel: Die berühmten sowjetischen Piloten Alexander Pokryshkin und Ivan Kozhedub waren beide Mitglieder und Schüler.

Der ‘Elbe-Tag’ wird am 25. April als der Tag gefeiert, an dem 1945 eine US-amerikanische Patrouille unter First Lieutenant Albert Kotzebue mit Truppen der 1. Ukrainischen Front der Roten Armee nähe Torgau am Fluss Elbe zusammentraf. Dieses erste Treffen steht symbolisch für die Endphase des Krieges und die Einheit der alliierten Streitkräfte in Europa.

Anton Yudintsev, CEO von Gaijin Entertainment, dem Entwickler von War Thunder, kommentiert die Initiative wie folgt: “Der Elbe-Tag ist einer der signifikantesten Momente in der Geschichte der Alliierten, der die Einheit von Ost und West und den Sieg, der gemeinsam errungen wurde, verkörpert. War Thunder wird von Spielern auf der ganzen Welt gespielt, darunter in Russland, den USA, Großbritannien und in Deutschland. Wir freuen uns sehr über dieses internationale Ereignis, denn auch unser Spiel vereint Spieler und Freunde der Militärgeschichte ungeachtet etwaiger Grenzen und Entfernungen.”

Zwanzig Fahrzeuge nehmen an der Rallye teil, darunter auch ein Fahrzeug speziell in den Farben War Thunders. Die Strecke ist insgesamt 3800 Kilometer lang und verläuft durch Russland, Weißrussland, Polen und Deutschland. Integraler Teil der Rallye sind verschiedene Festlichkeiten und Treffen mit Veteranen des Zweiten Weltkriegs und öffentlichen Vertretern in Moskau, Smolensk, Minsk, Brest, Warschau, Torgau und anderen Städten und Ortschaften.


Wir möchten unsere Spieler, die in oder in der Nähe dieser Städte wohnen, herzlich zu diesem Ereignis einladen! Schießt ein Foto mit dem War Thunder Rallyecar, trefft euch mit Mitarbeitern von Gaijin Entertainment und nehmt ein Souvenir als Andenken mit! Verfolgt unsere Neuigkeiten und Ankündigungen für den Zeitplan der geplanten Veranstaltungen in eurer Nähe!


Diskutiere im Forum

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!