War Thunder background
Die Korsun–Shevchenkovsky Offensive
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

1280x1024 | 1920x1080


Von 12.00 MEZ am 17. Februar bis 12.00 MEZ am 19. Februar

'Kesselschlacht von Korsun-Cherkassy' (+30% ) ist verfügbar!

Klicke auf 'Ereignisse & Wettkämpfe' um auf das Ereignis zuzugreifen!


Die Kesselschlacht von Korsun-Cherkassy war eine Offensivoperation der 1. und 2. Ukrainischen Front, die zwischen dem 24. Januar und 17. Februar geschlagen wurde. Ziel der Operation war die Zerstörung der Wehrmachteinheiten bei Korsun im Rahmen der strategischen Offensive sowjetischer Streitkräfte in der Ukraine.

Die Operation endete in der Nacht auf den 17. Februar und nur zwischen 30 000 und 32 000 Soldaten der Wehrmacht waren in der Lage, aus dem Kessel auszubrechen. General Stemmermann, Kommandeur der deutschen Truppen, starb im Gefecht. Während der Kesselschlacht von Korsun-Cherkassy wurden etwa zwei Armeekorps und deren Verstärkungen aufgerieben. Die Schlacht war ein Blutbad auf beiden Seiten, bei der keine der beiden Seiten unbeschadet davonkam.

Euer War Thunder Team


Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Tag der Kosmonauten: Holt euch das Abzeichen!
  • 12 April 2024
Vorstossende Titanen: Superschwere Panzer des 20. Jahrhunderts
  • 10 April 2024