Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
16 Februar 2015

B-57B-2 und T-28E

Auch in unserem heutigen Entwicklertagebuch schauen wir uns zwei neue Fahrzeuge des kommenden Updates an: Die B-57B-2 und den T-28E.


B-57B-2

Sergei Volkov, Leiter des Flugmodell-Entwicklerteams:

Während des Koreakriegs benötigten sowohl US Army als auch US Navy ein Flugzeug, das bei vergleichbarer Leistungsfähigkei der A-26 über eine hohe Fluggeschwindigkeit und die Fähigkeit, aus großer Höhe bombardieren zu können, verfügen sollte. Das einzige Unternehmen, dass ein Flugzeug im Rahmen dieser Anforderungen entwickelte, war Martin - doch das Projekt war fernab jeglicher Realisation. Doch der Krieg war bereits in vollem Gange und das US-Militär benötigte das Flugzeug sofort. Ergebnis war, dass die USA zum ersten Mal seit dem Ersten Weltkrieg ein ausländisches Flugzeug erwarben, die britische Canberra. Dabei wurde aber nicht nur das Flugzeug selbst, sondern auch eine Lizenz für die Eigenfertigung des Modells erworben und Martin wurde mit der Produktion betraut. Damit begann die Geschichte dieses Flugzeugs in den Diensten der Vereinigten Staaten.

Als die ersten Flugzeuge die Produktion verließen, war der Koreakrieg jedoch bereits beendet - und das Flugzeug war nicht mehr rechtzeitig fertig geworden. Wie üblich, begannen die Amerikaner nahezu umgehend mit der Modernisierung durch neue Komponenten, Navigationsausrüstung, Bewaffnung etc. Als Ergebnis entstand eine völlig neue Ausführung des Flugzeugs, die B-57B, die nicht nur eine gewöhnliche Modernisierung war, sondern den Standard für Flugzeuge ihrer Klasse für die kommenden Jahre bildete. ie B-57B verband ausgezeichnete Manövrierbarkeit, hohe Geschwindigkeit und relativ einfache Steuerbarkeit mit deutlich verbesserter Feuerkraft und taktischer Flexibilität.

 

Yuri Titarev, Artist:

Dieses Flugzeug verfügt über einen außergewöhnlichen Verschluss des Waffenschachts, der vor dem Abwurf der Bomben in Öffnungsposition rotiert. Wir mussten daher bei der Platzierung der Bombenzielhilfe die Dauer der Animation der Öffnung des Waffenschachts einkalkulieren.

 

T-28E

Vyacheslav "BVV_d" Bulannikov, Game Designer:

Der T-28E ist eine mit zusätzlichen Panzerplatten ausgestattete Modifikation eines der besten mittelschweren Panzer der 1930er Jahre. Die Erfahrungen, die die Sowjetunion mit dem ursprünglichen T-28 in Finnland machten, zeigten, dass die Verbesserung des Panzerschutzes dringend notwendig war.

Der T-28E wird mit seiner verbesserten Panzerung auf seinem Rang ein starker Gegner sein.

 

Svetlana Smirnova, Artist:

Der Hauptunterschied zwischen diesem dreitürmigen Panzer und seinem Vorgänger ist der Anbau zusätzlicher Panzerplatten.

Die kleineren Türme erhielten dabei an der Aufhängung der Maschinengewehre die Panzerplatten einer früheren Ausführung.

Diskutiere im Forum

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!