War Thunder background
Die B-25-Reihe
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

B-25J-20 "Briefing Time", eine der B-25 die während des Italienfeldzugs bei deim 489th
Bomb Squadron eingesetzt wurde. Tarnanstrich von cambridge79 | hier herunterladen


Benannt wurde die B-25 nach General Billy Mitchell, der immer wieder darauf hinwies, dass strategische Bomber weit wichtiger seien als Schlachtschiffe und für diese Dreistigkeit vors Kriegsgericht gestellt wurde. Die B-25 ist das einzige Flugzeug der US-Streitkräfte, das je nach einer Person benannt wurde, doch auch ihr Namensgeber hätte sich sicher nicht erträumen lassen wie sehr sie seine Behauptungen übertreffen würde.

North American B-25J

Für North American Aviation war ihr Bomberprototyp mit der Bezeichnung NA-39 eine vollständige Enttäuschung. Die USAAC entschied sich stattdessen nämlich für die Douglas B-18 und Bomberentwürfe aus dem Ausland, wie die Dornier Do-17MV1, waren sogar weit agiler als Jägermodelle dieser Zeit. Der Verlust dieser Ausschreibung ermutigten NAA von Grund auf neu anzufangen und mit der NA-40 vollkommen neue Wege zu gehen. Sie fanden in Frankreich und Großbritannien begeisterte aber auch fordernde Kunden – jedoch verloren sie auch dieses potentielle Angebot an die DB-7 von Douglas, gewannen dafür aber das Interesse der USAAC, welche auch einige Modelle bestellte und ihr die Bezeichnung B-25 zukommen ließ. Mit der Intention gebaut schneller und kleiner zu sein als ihr Vorgänger hatte sie auch noch ein, für einen mittleren Bomber, ungewöhnliches Design. Zwei Piloten, kaum genug Platz um von der Nase ins Heck zu kriechen, eine ansehnliche Zuladung und eine erhöhte Reichweite machten ihren Mangel an reiner Höchstgeschwindigkeit mehr als wett. Zum Eintritt der Vereinigten Staaten in das Geschehen des Zweiten Weltkriegs wurde sie in Dienst gestellt und bewies sich glücklicherweise als ausgezeichneter Waffenträger mit einem ausgezeichneten Einsatzradius und der Fähigkeit eine weit schwerere und vielfältigere Zuladung zu tragen als anfangs gedacht wurde. Die Schächte in denen sonst durch das Flugzeug gekrochen werden konnte wurden oft für zusätzliche Ausrüstung, Treibstoff und Munition genutzt, aber auch für den Einbau einer großen 75mm Kanone. Zur Legende wurde dieser vielseitige Bomber als die USN 16 USAAF B-25D vom Deck der USS Hornet aus starten ließ um Japan anzugreifen. Sie wurde eines der am häufigsten eingesetzten Flugzeuge im Pazifik, verantwortlich für die Zerstörung unzähliger Japanischer Einheiten und Einrichtungen, was sie zu einer der Schlüsselfiguren zum Sieg gegen Japan machte. Obwohl sie von vielen alliierten Nationen an allen Fronten eingesetzt wurde, so ist vor allem der Einsatz durch die Sowjet Union hervorzuheben. Die sowjetischen Truppen waren gleichwohl von ihren Fähigkeiten begeistert als das sie von ihren miesen Eigenschaften bei unter 0°C Bedingungen schockiert waren. Auch nach dem Krieg wurde die B-25 noch über mehrere Dekaden in vielen Ländern eingesetzt. Durch den Einsatz im zivilen Bereich wurde ihre Vielseitigkeit noch weiter erhöht, indem man sie z.B. als Löschflugzeug einsetzte oder sogar als Plattform für Kameras in der Filmindustrie.

Wie mit fast allen Bombern im Spiel, ist sie nur bedingt Manövrierfähig und auch nicht sonderlich schnell. Was sie aber hat, ist eine ausgezeichnete Zuladung und eine großartige defensive aber auch offensive Bewaffnung bestehend aus 12.7mm Maschinengewehren, welche eine großartige Ballistik haben aber dennoch als bald wie möglich ausgebaut werden sollten. Denn durch die Priorisierung der Erforschung der Munition erhaltet ihr die panzerbrechenden M2 Geschosse und die noch weit besseren panzerbrechenden M8 Brandgeschosse. Auch die erste Aufhängung für Bomben sollte man möglichst schnell erforschen, da diese eure Zuladung bereits verdoppelt. Mit den so erhaltenen 100 und 200 Pfund Bomben kann man bereits leichte Panzer und FlAKs ohne Probleme zerstören. Was euren Bomben entgeht spürt im nächsten Anflug dann eure frontal angebrachten 12.7mm Gewehre. Wenn ihr eure Waffen fertig erforscht habt erhöht eure Höchstgeschwindigkeit und schützt eure Crew mit der Kevlarauskleidung.

B-25J-5 is Yellow Rose (N25YR), Teil der
CAF, stationiert in San Marcos, Texas.

Foto von Joe Kudrna.

Die Ausbildung ist ein entscheidender Punkt wenn man mit der B-25 erfolgreich sein will. Um von den vielen schweren Maschinengewehren den maximalen Nutzen zu erhalten solltet ihr die Waffen Instandsetzung der Bodencrew erhöhen und auch die Schützen sollte man nicht vernachlässigen; Erhöhung der Qualifikation auf Experte ist empfehlenswert, Ass ist wenn möglich auch zu empfehlen. Die B-25 ist nicht agil oder schnell, aber schnell genug um sich ihre Ziele selber zu wählen und die Bedingungen des Kampfes zu diktieren. Man sollte immer so manövrieren um möglichst vielen Geschützen zur gleichen Zeit das Feuer auf das Ziel zu ermöglichen. Solltet ihr z.B. von einem Jäger verfolgt werden, so steigt leicht oder leitet eine leichte Wende ein um dem oberen Turm die Möglichkeit zum Feuern zu geben.

Die B-25J-1 ist ein Stufe 2 Bomber mit einer Kampfeinstufung von 3.3 was es ihr leicht macht nicht gegen allzu fortschrittliche Jäger ins Feld ziehen zu müssen. Es ist vermutlich der beste Bomber ihrer Stufe und dieser Kampfeinstufung. Die fast identischen B-25J-20 und die sowjetische Premium B-25J-30 befinden sich auf Stufe 3 und haben eine Kampfeinstufung von 4.0, was es weit herausfordernder macht sie zu fliegen, doch auch hier können sie sich durchaus beweisen. Die Augenscheinlichte Änderung ist ein zusätzliches schweres MG für den Piloten. Außerdem ist die sowjetische B-25 bereits vollständig ausgerüstet und bereit los zu legen sobald ihr sie ersteht.
 

Autor: Joe “Pony51” Kudrna


In einem der kommenden Updates werden wir das "Paper Doll" Pin-up des 57th Bomber Wing, 321st Bomb Group, 447th Bomb Squadron #43-27473 zu War Thunder hinzufügen:

Abzeichen von 'CharlieFoxtrot' Ortiz


Mehr lesen:
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Call of the Dragon: Holt euch das Objekt 292!
  • 25 Januar 2024
Thunder Show: GOTTA GO FAST
  • 23 Februar 2024
Vorbesteller: Centauro RGO und Strv 121B Christian II
  • 22 Februar 2024