War Thunder background
'Work-In-Progress'-Option im Launcher
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Piloten und Panzerfahrer!

Für die technisch interessierten Spieler unter euch gibt es nun eine neue Option im Launcher, mit der ihr die 'Work-In-Progress'- oder 'WIP'-Version von War Thunder herunterladen könnt. Das bedeutet, dass ihr viele der client-seitigen Änderungen, die für ein kommendes War Thunder Update geplant sind, vorzeitig ausprobieren könnt, während ihr wie gewohnt auf den normalen Spielservern spielt. Dabei generiert ihr wertvolle Testdaten für unsere Entwickler, unterstützt die kontinuierliche Weiterentwicklung von War Thunder und helft dabei sicherzustellen, dass unsere Updates so fehlerfrei wie möglich integriert werden können.
 

Änderungen, die die Spielmechanik beeinflussen, wie z.B. Kampfeinstufungen, Flugmodelle oder die Spielökonomie, werden NICHT als Teil eines WIP-Clients getestet werden. Features, die mit großer Wahrscheinlichkeit vor der Veröffentlichung ihren Weg in eine Work-In-Progress-Version finden werden, sind Leistungsoptimierungen und weitere Verbesserungen des Clients, z.B. hinsichtlich der Benutzeroberfläche, der Animationen oder der visuellen Erscheinung des Spiels.
 

Für weitere Informationen und auch dazu, wie ihr euch in die Fehlersuche unter Verwendung des WIP-Clients einbringen könnt, findet ihr in diesem Informationsbeitrag. Fehler, die auf der WIP-Version aber nicht auf der momentan aktuellen Spielversion auftreten, sollten im entsprechenden WIP Client Bug Reporting Bereich des internationalen Forums gemeldet werden.


Achtung:
Die Verwendung des WIP-Clients ist momentan nur auf Windows-PCs möglich und kann zur Instabilität des Spielclients und/oder zum Herunterladen großer Datenmengen führen. Bitte nutze die WIP-Version nur dann, wenn du dir der experimentellen Natur dieser Updates bewusst bist und dich an der Behebung von Fehlern beteiligen möchtest, inkusive dem Erstellen von Fehlerberichten und Feedback. Du kannst zu jedem Zeitpunkt zur momentan aktuellen Spielversion zurückkehren, in dem du den Haken aus dem entsprechenden Kontrollkästchen im Launcher entfernst. Vielen Dank im voraus an alle, die dieses Feature nutzen werden!


Euer War Thunder Team


Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Buch der Rekorde: Die Japanische Marine
  • 17 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024