Update 2.9.0.56

 

Änderungen anm Flugzeugmodell, Schadensmodell, Eigenschaften und der Bewaffnung

  • MiG-27M - Zusätzliche Gegenmaßnahmenblöcke (Chaff, Flares) wurden hinzugefügt. Eine Voreinstellung mit 2хR-13M1 erfordert nicht mehr die Erforschung der R-13M-Modifikation und ist als Standard verfügbar. Kombinierte Voreinstellungen mit R-13M1 Raketen benötigen weiterhin die erforschte R-13M Modifikation.
  • A-5C - 750 Pfund M117-Bomben, Blöcke mit Typ-130-Raketen, zusätzliche Flügelpylone und kombinierte Voreinstellungen mit neuen Waffen wurden zur schwebenden Bewaffnung hinzugefügt. Die Voreinstellungen wurden angepasst, um das Hinzufügen der neuen Pylone zu berücksichtigen.
  • F-5A (China) - Es wurden Gegenmaßnahmenblöcke (Düppel, Leuchtraketen), ein Radarwarnempfänger (RWR) und entsprechende Modifikationen hinzugefügt. 
  • F-5C - Radarwarnempfänger (RWR) wurde hinzugefügt.
  • F-5E - Ein Fehler, der dazu führte, dass sich der Radar-Sichtbereich von der Mitte weg verschob, wurde behoben. (Report).

Das aktuelle Changelog spiegelt die wichtigsten Änderungen im Spiel wider, die mit diesem Update einhergehen. Einige Updates, Ergänzungen und Fehlerbehebungen sind möglicherweise nicht in den bereitgestellten Hinweisen aufgeführt. War Thunder wird ständig verbessert und bestimmte Korrekturen können implementiert werden, ohne dass der Client aktualisiert wird.

 

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!