19 September 2019

Update 19.09.2019 (1.91.0.75)

  • Ein Fehler bei der Synchronisation der Steuerung von Fahrzeugen, bei dem bei einigen Flugzeugen beim Manöverfliegen mit hoher Geschwindigkeit (1.000 km/h und mehr) ein Zucken beobachtet werden konnte, wurde behoben.
  • Temporäre Freezes, die in Spielsitzungen nach langen Flügen (mehr als 20 Minuten) mit Hubschraubern auftraten, wurden behoben.
  • Der Schuss-Sound aus der First-Person-Sicht (Fernglas) in Seeschlachten wurde korrigiert.
  • Die Sounds, wenn das eigene Fahrzeug eines Spielers in den See- und Bodenschlachten getroffen wird, sind nun ausgeprägter.
  • Die Schuss-/Angriffssounds aller nicht-automatischen Kanonen für Bodenfahrzeuge wurden verstärkt.
  • Ein Fehler, bei dem in einigen Fällen die Feuersounds von Verbündeten/Gegnern nicht abgespielt wurden, wurde behoben.
  • Der automatische Kauf von Torpedos im Standardwaffen-Setup für alle Schiffe wurde korrigiert. Wichtig: Wenn die Torpedos früher manuell gekauft und dann aus dem Bewaffnungs-Slot entfernt wurden, werden sie nicht automatisch im zusätzlichen Bewaffnungs-Slot wieder aufgefüllt.
  • Die Kennzeichnung oder das Fehlen für einige Eroberungspunkte in den Bodenschlachten wurde korrigiert.
  • Pr.7U, MTB Serie 1 - Ein Fehler im Zusammenhang mit dem Abschuss von Torpedos beim Schießen mit den Hauptgeschützen wurde behoben.
  • Das F-4C-Radar wird nun stabil Ziele auf kurze Distanz erfassen. Das Umschalten zwischen Schussprüfungsmodus und Suchmodus ist nun mit dem Befehl "Change Radar Mode" möglich.
  • Re.2005 Serie 0 - Eine zusätzliche Tarnung, "Sagittario", wurde hinzugefügt.

Die gezeigten Update-Informationen listen die Hauptänderungen des entsprechenden Updates auf. Kleinere Aktualisierungen und Korrekturen sind möglicherweise nicht aufgeführt. War Thunder wird kontinuierlich weiterentwickelt und einige Korrekturen können ohne Aktualisierung des Clients aufgespielt werden.


Diskutiere im Forum

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!