Changelog

 


Update 1.39


 

Wichtige Neuerungen:

  • Geschwaderkämpfe im Event Modus und Geschwaderbewertungen in Duellen
  • Spielerbewertung (“Rangliste”)
  • Unterstützung für von Spielern erstellter Spielinhalte
  • Das Fortschrittssystem wurde überarbeitet: Neue Flugzeuge der selben Ära werden schneller freigeschaltet
  • “Schräge Musik” verfügbar
  • Waffen unterschiedlichen Kalibers können jetzt separat abgefeuert werden
  • wesentliche Verbesserung des Verhaltens der KI-Spieler

Neue Flugzeuge:

Großbritannien:

  • Spitfire F Mk 24 (Flugmodell noch unvollständig)
  • Spitfire F Mk.22 (Flugmodell noch unvollständig)
  • Mosquito Mk.XVII
  • Avenger Mk.I

USSR:

  • La-15
  • I-16 Typ 24
  • I-16 Typ 27
  • La-174 (Spezial, nur vorrübergehend verfügbar)
  • Spitfire Mk. IX (Spezial, Premiumflugzeug, nur vorrübergehend verfügbar)

USA:

  • Lockheed F-80A Shooting Star
  • North American F-82 Twin Mustang
  • Republic F-84 Thunderjet
  • F4U-1A USMC

Germany:

  • Fw.190A-1
  • MiG-15bis der DDR
  • Canadair CL-13A Sabre Mk.5 der Luftwaffe
  • Me.262C-1a
  • Do.217N-2

Japan:

  • F-86 F-30 der japanischen Selbstverteidigungskräfte
  • A6M2 mod.11

 

Gameplay:

  • Kampfgruppen-Veranstaltungen und Duellrating der Kampfgruppen (Wird vom ELO System bei den Kampfgruppengefechten bei den Ereignissen (Evenst) berechnet). Dies ist eine Vorstufe der kommenden Kampfgruppengefechte (Clanwars). 
  • Seperate Feuerkontrolle für die verschiedenen Kaliber der Flugzeuge.Ab jetzt können die Spieler ihre unterschiedlichen Waffen (Mgs und Kanonen) getrennt abfeuern. Das gilt natürlich auch für deutsche Kanonengondeln.
  • PvP Spielerrating hinzugefügt. Dies basiert auf den verdienten Silver Lions und nicht auf den Abschüssen!
  • Dynamische Kampagnen sind für die Kampfgruppen verfügbar (Zeitweise nicht auf Premiumaccounts limitiert)
  • Aufzeichnungstabellen überarbeitet- Die Daten sollten denen in den Profilen entsprechen. (Die Leader Boards werden jeden Tag aktualisiert!).
  • Effekte von Modifikationen in den Arcade Schlachten sind gefixt.
  • Der Flugvektor gegnerischer Flugzeuge wird bei den Realistischen Schlachten jetzt angezeigt. (Lead Indicator.).
  • F4F-3 und F4F-4 wurden auf Rang 2 verschoben

Viele Verbesserungen der AI:

  • Die Bots benutzen die gleichen Flugmodelle wie die Spieler. Das gilt für unbeschädigte und beschädigte Flugzeuge
  • Nach dem Angriff auf Bodenziele können die Bots auf Angriffe auf die Spieler wechseln.
  • Die Bots fliegen bei Gefechten gegeneinander nicht mehr zum Kartenrand.
  • Die Bots fliegen verbesserte Torpedoangriffe
  • Die Bots versuchen bei Kollisionsgefahr auszuweichen.

Wirtschafts- und Forschungssystem:

  • Das Forschungssystem (und Geschwindigkeit) wurde geändert: Um die Ränge 2,3,4 und 5 freizuschalten, benötigen die Spieler nun 6 Flugzeuge. Aber die RP die zum freischalten neuer Flugzeuge auf Rang 2,3,4 und dem ersten Flugzeug auf Rang 5 wurden um 25% und mehr verringert. Die Freischaltegeschwindigkeit sollte so um 25% gesteigert werden.
  • Die Kosten, Flugzeuge mit Golden Eagles freizuschalten wurden um 5-10% gesenkt.Costs for purchasing all aircraft modifications with Golden Eagles reduced by 5-10%
  • RP Kosten, um Modifikationen und Flugzeuge freizuschalten wurden um etwa 12,5% gesenkt. 
  • Belohnungen für Treffer und Abschüsse überarbeitet. (Im Allgemeinen sind sie nun höher!). Die Reperaturkosten (Im Allgemeinen!) sind nun ebenfalls geringer.
  • BR (Kampfeinstufung) wurde für einige Flugzeuge für eine bessere Balance geändert
  • BR für US P-63A-5, P-63A-10 und P-63С-5 wurde auf 4,7 geändert.

Details im Dev-Blog


Benutzeroberfläche:

  • Deutlich beschleunigte Anzeige der Karte und des Statistikschirms.
  • Der Fahrzeugschirm wurde überarbeitet. (Reparatur/Modifikationen/Besatzung)
  • Leichte Änderungen bei der Auswahl der Steuerungseinstellungen. (Reset des Kontrollsschemas und die Auswahl von vorgefertigten Schemen) 
  • Die Kampfgruppen der Spieler werden während des Spiels im Statistikschirm angezeigt. 
  • Anzeige der Warteschlange bei den Ereignissen (Events) gefixt.
  • Grafikotionen in den Spieloptionen hinzugefügt.
  • Anzeige der erhaltenen RP gefixt.
  • Die angezeigten Leistungseigenschaften wurden für einige Flugzeuge gefixt.
  • Internetradio bei den Optionen hinzugefügt.
  • Schrift der Benutzeroberfläche geändert.

Grafik und Modelle:

  • Deutlich verbesserte Leistung beim rendern mit 2 oder weniger Rechenkernen.
  • Verbessertes und optimiertes rendern von Gras.
  • Verbessertes und optimiertes rendern von Partikeln.
  • Verbessertes und optimiertes rendern der Landschaft bei Dx9/Dx11
  • Verbessertes rendern bei OPENGL.
  • Beschleunigtes rendern von Wasser.
  • Beschleunigtes rendern von Wolken mit Dx11 (Es ist nun nicht langsamer als mit Dx9.).
  • Neue Grafiken beim Startbildschirm

Sound:

  • Verschiedene Fehler wurden behoben.
  • Multichannel Modus gefixt.
  • Der Ton bei anhaltendem Motor für Messerschmitts ist nun mit der Animation synchronisiert. 
  • Ton für die Mollins M 57mm Kanone hinzugefügt.
  • Neuer Motorensound für die Lancaster Mk.III

DM Änderungen (Schadensmodell)

  • Maschinenschadensmodell für die A5M4, F1M2, Fiat Cr.42, Gladiator Mk.II, He.51 (alle Versionen), I-15 (all e Versionen), Nimrod Mk.I, Fury (alle Versionen), P-26 Peashooter (alle Versionen) gefixt.
  • Verschiedene Feuerausbrüche die bei hohen Geschwindigkeiten nicht ausgingen gefixt.
  • Korrektes Schadensmodell für alle neuen Fugzeuge des Updates.
  • Die Benutzung der Klappen bei hohen Geschwindigkeiten lassen diese abreißen.
  • DM fixed für die Ki-102 und Ki-96;
  • DM fixed für Lа-7 und Lа-7B-20;
  • DM fixed für Hs.129B-2, Hs.129B-3;
  • DM fixed für die Klappen der He.162A-2
  • Änderungen des Munitionsvorrats bzw der Bedienung von Flügelbewaffnungen sind davon abhängig wo die Munition gelagert ist und wo der Flügel beschädigt wurde. e

FM Änderungen: (Flugmodell)

  • Der Fehler mit der falschen Trimmeinstellung beim Respawn wurde gefixt.
  • Kontrollfehler mit Mouse-Aim gefixt.
  • Kontrollfehler mit Joystick gefixt/geändert: Die effektive Joystickbewegungsweite wurde erhöht.

USA

  • F8F-1 - entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • F8F-1b - entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • TBF-1C - entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Flugzeuge der Reihen: F-86, F-80, P-63 haben geänderte FM.
  • F9F-2 und F9F-5 hhaben geänderte FM.
  • Aerodynamische Eigenschaften und Konrollen für die:  BTD-1, XP-50, P-38G, B-25 geändert.
  • F4U-1a Geschwindigkeit im Horizontalflug entspricht nun dem Datenblatt.

Japan

  • A6M2-N – entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • A6M2 — entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • A6M2 mod.22 — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • A6M5 (alle Versionen) — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Ki-61 (alle Versionen) — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Ki-84 (alle Versionen) — aircraft power plant errors fixed, FM entspricht etwa dem Datenbaltt.
  • Ki-43 II Hayabusa - entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • F1M2 - entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Ki-45 - entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • N1K2 - entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Ki-96 - entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Ki-102 otsu - entspricht nun komplett dem Datenblatt.

USSR

  • Yak-1b — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Yak-9К — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Yak-9Т — entspricht nun etwa dem Datenblatt.
  • Yak-7b – entspricht nun komplett dem Datenblatt.
  • MiG-15, MiG-15 bis, Po-2 entsprechen nun etwa dem Datenblatt.
  • I-185 FM korrigiert
  • IL-2 entspricht nun etwa dem Datenblatt
  • IL-2M entspricht nun etwa dem Datenblatt
  • IL-10 entspricht nun etwa dem Datenblatt
  • LaGG-3-8 i 11 entspricht nun etwa dem Datenblatt
  • MiG-9 (alle Versionen) geändertes Flugmodell
  • Thermodynamik und Rollrate für die La-5 und La-7 Serien geändert.

UK

  • Hurricane Mk.I — entspricht nun komplett dem Datenblatt
  • Fury Mk.I – Wenderate und Motortemperatur gefixt
  • Alle Gloster Meteor aircraft haben ein geändertes FM
  • Polarkurve der Tempest Mk. V gefixt
  • Mosquito Fb. Mk 6/18 - entspricht nun etwa dem Datenblatt

Germany

  • FM der Bf.109 der F- Serie fixed
  • Bf. 110 C-4, Fiat Cr. 42, Me. 262 haben ein geändertes Flugmodell
  • FW-190 D Überhitzung gefixt

 

Modifikationen und Bewaffnung: 

  • Schräge Musik ist für die Flugzeuge, die diese benutzt haben verfügbar (Do.217N-2, Ki-45 tei)
  • Anti-G Anzüge für folgende Flugzeuge hinzugefügt: F9F, F-80, F-84, F-86, Meteor, Vampire, F8F-1, F8F-1b, P-51D-5, P-51D-20NA, P-51D-30

Die Nachladezeit der Waffen hängt nun vom Kaliber ab. Je größer das Kaliber, desto größer die Nachladezeit.

  • 7.62 mm - 15 Sekunden
  • 12.7 mm - 20 Sekunden
  • 20 & 23 mm - 40 Sekunden
  • 30 mm - 60 Sekunden
  • 37 mm - 60 Sekunden
  • 45 mm - 60 Sekunden
  • 47 mm - 60 Sekunden
  • 57 mm - 60 Sekunden
  • 75 mm - 60 Sekunden

(* Die hier angezeigten Zeiten gelten für unausgebildete Besatzungen)

Alle Torpedos haben eine maximale Abwurfgeschwindigkeit::

  • Mk.13 früh- 204 km/h
  • Mk.13 spät - 519 km/h
  • Type 9 mod. 2 - 481 km/h
  • Type 9 mod. 3 - 648 km/h
  • LT F5w - 300 km/h
  • 45-36 АН - 250 km/h
  • Mk.XII frühs - 280 km/h

Die Torpedonachladezeit wurde für Arcade von 80 auf 60 Sekunden verringert.

  • A6M3 mod22 ko - Gondeln erforschbar
  • Ki-49 - Navybomben Type 97 durch Type 94 Armeebomben ersetzt.
  • Meteor F.8 - 8x RP-3 Raketenbewaffnung hinzugefügt.
  • Ki-45 - Kanzel geändert von Mg.15 zu Type 98 geändert, Kanone Type 97 durch Ho-3 ersetzt.
  • A6M5 otsu - Korrektes 7.7 MG eingebaut - Type 97
  • Raketen für die Bf.109F-2 hinzugefügt
  • F-86 - MG Munitions gefixt - von 425 auf 300
  • F2A-1 - Munitionskapazität gefixt. Nun 600 Schuss für die 7.62 mm und 200 Schuss für die 12.7 mm
  • BTD-1 - Mk.13 früh durch die späte Version getauscht.
  • SM.79 mod. 1936 - Seitenkanzeln geändert. Statt der Breda Safat 12.7 sind es nun Lewis 7.7
  • SM.79 mod. 1943 - Munitionsvorrat für die hintere Kanzel Breda Safat 12.7 von 500 auf 300 geändert.
  • F6F-3 - Tiny Tim Racketen hinzugefügt.
  • Do.217 series Е, К, М - Externe Pylone und Bombenzuladungen hinzugefügt.
  • B-17G - Externe Pylone und Bombenzuladungen hinzugefügt.
  • Geänderte Waffenmodifikationen für die DB-7
  • Geänderte Feuerrate für die MGs der P-47D und P-51D.
  • Torpedoabwurfbedingungen für die  BTD-1, H6K4, PBY-5 geändert - Bedingungen für Realistische und Simulator Schlachten unterschiedlich.
  • Haltbarkeit der Modifikationen für die P-63A-5 (USSR) gefixt
  • La-9 - Hat nun eine Option zur getrennten Kontrolle der Nasen- und Flügelkanonen.
  • Raketenbeewaffnung für die Me.262A-1a hinzugefügt.
  • Einfluss der Position der Gondeln auf die Feuerstreuung gefixt.
  • Minition der Ki-96’s 37 mm Kanone gefixt.

Missions and maps:

  • Neue Karte “Kursk”
  • 4 Einzelspielermissionen für “Kursk”
  • Dynamische Kampagne für “Kursk”
  • RB und SB Missionen [Operation] Kursk

Bugs and balance fixes for existing missions:

Für niedrigrangige Flugzeuge wurden in RB und SB neue Missionen hinzugefügt. Diese haben kürzere Distanzen und leichte Fahrzeuge! 

  • Latish Convoy
  • Bastogne
  • Honolulu
  • Last Battle of Khalkin Gol (Die letzte Schlacht von Khalkin Gol.)
  • Counteroffensive
  • Mozdok
  • Yoo Passage
  • Port Moresby
  • Essen
  • Consolidation of positions on Sicily
  • Wake Island
  • Henan Province
  • Single Mission “Misty Coast”


Verschiedenes:

  • Unterstützung für von Benutzern erstellte Inhalte.
  • Unterstützung von durch Benutzer erstellte Bemalungen (Skins) (Diese werden nur auf dem eigenen Rechner gespeichert und nur im eigenen Client angezeigt!
  • Unterstützung für von Benutzern erstellte Einzelspielermissionen.Support for user created single player missions
  • Unterstützung von durch Benutzer erstellte KartenSupport for user created locations
  • Unterstützung von durch Benutzer erstellte FlugzeugeSupport for the user created planes
  • Unterstützung von durch Benutzer erstellte Lokalisierungen

 

Neue Abzeichen:

  • Nationenflaggen (194 decals)
  • Nummern (Für jede Nation seperat)
  • "Hell's Belle" pin-up, 401st Bombing Squadron, 91st Bombing Group, 8th Air Force
  • "Bomb Babe" pin-up, 866th Bombing Squadron, 494th Bomb Group, 7th Air Force
  • "Wolfess" pin-up, 364th Bombing Squadron, 305th Bombing Group, 8th Air Force
  • "Blue Sakura" personal victory marking of Saburo Sakai
  • Blue-white roundel used by British and Commonwealth aircraft in the Far East
  • Squadron Leader Pennant, No.242 Squadron RAF
  • Wing Commander Pennant, Royal Air Force
  • Personal motif of Pilot Officer 'Willie' McKnight, No.242 Squadron RAF
  • "ROYAL NAVY" text applied to the rear fuselage of aircraft from the British Royal Navy's Fleet Air Arm
  • Flt Lt 'Johnnie' Johnson, No.616 Sqn RAF: "Bader's Bus Company Still Running" in honour of the recently shot down and captured Douglas Bader, summer 1941
  • 'Swallow' victory markings of the 12th Kokutai 5, 15, 30 pcs.
  • Roundel of the Royal Yugoslav Air Force. 1929-1941

Gewinner des Abzeichenwettbewerbs im Historical Board die zum Spiel hinzugefügt wurden:

  • "Hell's Angel" pin-up by Jej 'CharlieFoxtrot' Ortiz
  • "Flying Tiger Gal" pin-up by Colin 'Fenris' Muir
  • "Werner Molders' 100th Victory" marking by Mathieu 'Iznogoud' Clairoux
  • "Samurai Spirit" pin-up by Colin 'Fenris' Muir
  • "The Regal Seagull" pin-up by J. L. 'ColorCopycat' Yeh
  • "The Red Banner of Victory" pin-up by J. L. 'ColorCopycat' Yeh

 

Richtigkeit der Übersetzung ohne Gewähr Originalversion der Patchnotes HIER


Update 19.04.2014 (1.39.29.9 )

 
  • Verschiedene Fehler die zu einem Absturz des Clients führten wurden behoben.

  • MacOS Client: Perfomanceverbesserungen

  • Ein Problem, bei dem das Wasser verschwindet, wenn der Schatten ausgeschaltet wird, wurde behoben.

  • Verschiedene Fehler beim rendern mit OpenGL wurden behoben.

  • Karte über den Browser gefixt.

  • Die Auswahl der verfügbaren Nationen (Benutzeroberfläche) bei Zufallsschlachten wurde geändert.

  • Die Ansicht der Belohnungen wurde geändert.

  • Verschiedene Dx11 Absturzursachen behoben.

  • Fehler bei den Beschreibungen der Munitionsgurte wurde behoben.

  • Die Hangaransicht für die sowjetische Spitfire wurde gefixt.

 

Link zum Originalbeitrag: HIER

 
Allgemein Spiel Medien Community Store

© 2009—2014 von Gaijin Entertainment. Gaijin und War Thunder sind Markenzeichen und / oder eingetragene Marken von Gaijin Entertainment oder seinen Lizenzgebern, alle anderen Logos sind Markenzeichen der jeweiligen Eigentümer. XF5F -1 Skyrocket , XP -50, F4F -3 Wildcat , F4F -4 Wildcat , F4U -1A Corsair, F4U Corsair -1B , 1C F4U- Corsair, F6F -3 Hellcat , F8F -1 Bearcat , F8F -1B Bearcat , F9F -2 Panther F9F -5 Panther , OS2U -1 Kingfisher, OS2U -3 Kingfisher , P -47D -25 Thunderbolt und P -47D -28 Thunderbolt sind Marken von Northrop Grumman Systems Corporation und werden unter Lizenz von Gaijin Entertainment verwendet. Lockheed Martin, CONSOLIDATED- B-24 Liberator , CONSOLIDATED PBY Catalina, LOCKHEED HUDSON , Lockheed MARAUDER , Lockheed VENTURA , Lockheed P -38 Lightning , Lockheed F-80 SHOOTING STAR und die damit verbunden Embleme, Logos und die Gestalt der Fahrzeuge sind entweder eingetragene Marken oder Markenzeichen der Lockheed Martin Corporation in den USA und / oder anderen Ländern , die unter Lizenz von Gaijin Entertainment eingesetzt. P-39 und P-63-Embleme, Logos und deren Gestalt der sind Markenzeichen von Textron Innovations Inc. und werden unter Lizenz von Gaijin Entertainment eingesetzt.

Privacy Policy Nutzungsbedingungen EULA Kundensupport Kontaktinformationen Impressum