T-80U: Kontakt haben
Der T-80U ist eine verbesserte Variante des legendären sowjetischen Kampfpanzers T-80, der sich durch einen stärkeren Motor, mehr Mobilität und verbesserten Schutz auszeichnet. Der T-80U wird das erste Fahrzeug sein, das sowjetische Panzerfahrer auf dem brandneuen siebten Rang erwartet und im nächsten großen Update 1.87 zu den Bodentruppen von War Thunder kommt!
39

22 Februar 2019

DEV-BLOG
USS Brooklyn: Mehr Heißt Mehr
Die USS Brooklyn, einer der schwersten leichten Kreuzer, die je für die US-Navy gebaut wurden, kommt zu War Thunder
11

22 Februar 2019

DEV-BLOG
MiG-19S: Großartige Performance
Die MiG-19S ist eine Weiterentwicklung des ersten Überschalljets der Sowjetunion, das einigen unserer Spieler bereits durch die Version der MiG-19PT bekannt ist. Im Update 1.87 haben deutsche Piloten auch die Möglichkeit, Überschallgeschwindigkeiten hinter dem Steuerknüppel einer ostdeutschen MiG-19S zu erreichen, die sehr bald in zu War Thunder kommt!
37

21 Februar 2019

DEV-BLOG
USS Somers (DD-381) - Nach Zahlen stark
Die USS Somers ist das Typschiff ihrer Klasse von fünf Zerstörern, die sich durch effizientere Kessel und erhöhte Feuerkraft gegenüber der vorhergehenden Porter-Klasse auszeichneten. Bald haben War Thunder-Kapitäne die Möglichkeit, das Kommando über einen weiteren neuen Zerstörer zu übernehmen, der mit dem kommenden Update 1.87 zum amerikanischen Marinebaum kommt!
5

20 Februar 2019

DEV-BLOG
Neuer Schauplatz: Alaska
Wir werden die Anzahl der in War Thunder vertretenen Schauplätze mit jedem Update weiter ausbauen, und das Update 1.87 wird keine Ausnahme davon sein. Heute freuen wir uns, unseren Spielern einen neuen Schauplatz für die Landschlachten im schönen ländlichen Alaska zu präsentieren!
23

20 Februar 2019

DEV-BLOG
Leningrad: Aus der Asche
Die Leningrad ist das führende Schiff ihrer Klasse von drei sowjetischen Zerstörern, die in den 1930er Jahren für die Ostseeflotte gebaut wurden und nun allen Spielern als einer der Hauptpreise des Marinemarathons zur Verfügung stehen!
3

19 Februar 2019

DEV-BLOG
PBM-3 Mariner: Das Auge am Himmel
Die PBM Mariner ist ein amerikanisches Flugboot, das von der Firma Martin in den späten 1930er Jahren als Ersatz für ältere Flugboote entwickelt wurde, die damals bei der USN im Einsatz waren. Die PBM-3, Vertreter der mittleren Serie der Mariner, wird den War Thunder-Piloten als einer der Hauptpreise im Marinemarathon-Event zur Verfügung stehen!
2

19 Februar 2019

DEV-BLOG
Sea Hawk FGA.6
Die Sea Hawk ist das erste Jet-Flugzeug, das von der bekannten Firma Hawker in den 1940er Jahren entwickelt wurde, die einen umfangreichen Dienst bei mehreren nationalen Streitkräften leistete. Im kommenden Update 1.87 planen wir, eine der letzten Modifikationen der Sea Hawk an War Thunder einzuführen. Piloten, treffen die Sea Hawk FGA.6!
20

18 Februar 2019

DEV-BLOG
Challenger 2 und Panzerfahrzeuge auf Rang VII
Der Challenger 2, der Mitte der 80er Jahre als Nachfolger des Challenger 1 entwickelt wurde, trat Anfang der 90er Jahre in Dienst und ist bis heute bei der britischen Armee im Einsatz. Im kommenden Update 1.87 können sich War Thunder Tanker auf die Gelegenheit freuen, den modernsten MBT der britischen Armee zu kommandieren!
78

15 Februar 2019

DEV-BLOG
Verbesserte Berechnung der Panzerungsdurchdringung im Spiel
Wir verbessern ständig das Panzerpenetrationssystem in War Thunder, und im Moment können wir zwei Phasen hervorheben, die in seiner Entwicklung zum Ausdruck gekommen sind, von denen jede auf ihre Weise fair und korrekt ist.

30 Januar 2019

DEV-BLOG
OTO R3 T106: Double Barrel Mayhem
Der OTO R3 T106 ist ein italienischer Radpanzer, der auf der Basis eines gepanzerten Fahrzeugs gebaut wurde, das zuvor von der Firma OTO Melara in den 80er Jahren entwickelt wurde. Obwohl nur in begrenzter Stückzahl gebaut, wird dies den T106 nicht davon abhalten, für viele War Thunder Panzerkommandanten im Baum der italienischen Bodentruppen verfügbar zu sein!
10

27 Dezember 2018

DEV-BLOG
Reggiane Re.2001 CN: Der schwarze Falke
Die Reggiane Re.2001 ist eine direkte Weiterentwicklung der erfolglosen Re.2000, die ihr vorausging. Mit der Einführung von drei Modellen der Re.2001 in der Version 1.85 "Supersonic" möchten wir uns heute die leistungsfähigste Version für italienische Piloten näher ansehen - die Re.2001 CN!
3

26 Dezember 2018

DEV-BLOG

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!