Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
10 Juni 2016

War Thunder Update 1.59 'Flaming Arrows' veröffentlicht!

1280x1024 | 1980x1020 | 2560x1440


War Thunder präsentiert

Update 1.59 "Flaming Arrows"


Liebe Spieler!

Das Warten ist endlich vorbei, Update 1.59 'Flaming Arrows' ist veröffentlicht! Mehr als 20 neue Fahr- und Flugzeuge, darunter die ersten Panzer mit ATGM-Lenkflugkörpern, neue Schauplätzen, Missionen und zahlreichen weiteren Verbesserungen warten auf euch! Alle Details hier! Im Anschluss haben wir nur eine kleine Auswahl an Dingen vorbereitet, die euch mit dem neuen Update erwarten. Zeit, alle Neuerungen selbst im Spiel auszuprobieren!

Das vollständige Changelog findet ihr hier.


Landfahrzeuge

Die Helden von 'Flaming Arrows' sind die brandneuen Landfahrzeuge mit Lenkflugkörpern (ATGMs):

IТ-1  UdSSR RJpz-2   Deutschland M551 Sheridan   USA Strv 81  Großbritannien

Neben den genannten erreichen noch weitere Fahrzeuge für alle Panzernationen in War Thunder das Spiel! Die USA erhalten je einen Panzer in drei Kategorien, darunter den experimentellen schweren Panzer T29, den mittelschweren Panzer M48A1 Patton und den leichten Amphibienpanzer LVT(A)-1 als Reserve. Die Sowjetunion verfügt über zwei neue turmlose Sturmgeschütze, die ASU-57 und ASU-85 und erhält eine schlagkräftige Modifikation des KV-2 mit 10,5cm ZiS-6 Geschütz.

Deutsche Panzerfahrer werden mehr als glücklich über den jüngsten Zugang in der Linie von Selbstfahrlafetten mit offenem Aufbau sein, dem Sturen Emil! Gleichzeitig erhalten sie mit dem frühen Pz.Kpfw. III Ausf. B einen neuen Reserve-Panzer und haben mit KV-2 754(r) und T-34 747(r) wertvolle Kriegsbeute gemacht. Den Abschluss bei den Landstreitkräften machen die Briten mit ihrem ersten Panzer mit ungelenkten Raketen, dem Cromwell Mk. V RP-3!


Flugzeuge

Mit Update 1.59 findet die erste Turbopro-Maschine und das erste Community-Flugzeug den Weg ins Spiel!

Wyvern S.4  Großbritannien He-219-A7  Deutschland N1K1-Jа  Japan

Doch auch unsere Piloten können sich über neue Maschinen freuen. Hier erhält Japan zwei neue Jagdflugzeuge mit der N1K1-Ja und der Ki-61-II, während die sowjetische Luftwaffe zwei neue Top-Flugzeuge im Fahrzeugbaum begrüßt, den Strahljäger Yak-30D und den schweren Bomber Tu-4, eine geniale Kopie der amerikanischen B-29 Superfortress. Wo wir gerade bei den Amerikanern sind - neben einem aktualisierten Modell für besagte B-29 erhalten sie Verstärkung mit einem deutlich jüngeren Bruder des Flugzeugs, der B-18 Bolo!

Die Royal Air Force hat nun Zugriff auf die erste Turboprop-Maschine in War Thunder, die außerordentliche Wyvern S.4. Zudem kommt mit der Halifax Mk.IIIa ein neuer Bomber ins Spiel, den britische Luftfahrer schon lange sehnlich erwartet haben. Auf der anderen Seite des Ärmelkanals freuen sich auch deutsche Piloten über eine völlige Neuerung in War Thunder - das erste von der Community erstellte Flugzeug, der Nachtjäger He 219, ist da! Gleichzeitig ist nun mit dem Doppeldecker Hs 123 ein weiterer Meilenstein früher deutscher Ingenieurskunst verfügbar. Strahljäger-Piloten freuen sich auf die seltene Ausführung des Volksjägers He 162-A1!


Schauplätze & Missionen

Kämpft um die Kontrolle des Kaukasus und erlebt die Luftschlacht um England jetzt auf 128x128 Kilometern!

Schauplatz für Land- & Luft:
Hafen von Noworossijsk
Flugzeug-Mission:
[Operation] Boulogne-sur-Mer

 
Luftkampf-Schauplatz:
Englische Küste, Frankreich &
der Ärmelkanal

Der Krieg hat die Kaukasus-Region im Süden der Sowjetunion erreicht und fordert Piloten und Panzerfahrern zum Kampf um den Hafen von Noworossijsk auf, ein neuer Schauplatz für den Kampf verbundener Waffen in War Thunder. Für unsere Piloten haben wir die Größe der 'Luftschlacht um England' Karte auf massive 128 x 128 km ausgeweitet. Nun steht ein großer Teil der Westküste Frankreichs und des Ärmelkanals für Operationen zur Verfügung - neue Missionen inklusive!


Neue Hangars

Bewundert euer eindrucksvolles Fahrzeugarsenal in völlig überarbeiteten Hangars für beide Fahrzeugytpen!


Doch das sind natürlich nicht alle Neuerungen des Updates! Möchtet ihr mehr wissen?

Schaut euch UPDATE 1.59 im CHANGELOG für alle Details an!

Wir sehen euch auf dem Schlachtfeld, in Update 1.59 'Flaming Arrows'!

Kommentare (30)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!