Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
15 April 2014

Update 1.39 veröffentlicht

Hallo Piloten und Panzerkommandanten!


 

Das War Thunder Update auf 1.39 ist angekommen! Hier die wichtigsten Neuerungen:

 

  •    Neue Flugzeuge wie die: North American F-82 Twin Mustang, Republic F-84 Thunderjet, Lavochkin La-15 und La-174, Supermarine Spitfire (Varianten mit Griffon-Motor) und viele weitere Fugzeuge
  •    Die neue epische Karte "Kursk" und viele neue Missionen in den verschiedenen Modi. 
  •    Kampfgruppengefechte bei den Ereignissen (Events), Kampfgruppenrating.
  •    Spielereinstufung (“ladder”).
  •    Unterstützung von durch Benutzer erstellten Inhalten: Karten, Missionen, Bemalungen und eigene Flugzeuge (Mehr Details gibt es im kommenden War Thunder Entwickler-Blog Eintrag!
  •    Anpassungen des Forschungs- und Wirtschaftssystems: Neue Flugzeuge auf dem gleichen Rang benötigen nun weniger Zeit zum freischalten. Die Jets sind nun deutlich schneller verfügbar.
  •    Das Waffensystem “Schräge Musik” ist jetzt für japanische und deutsche Nachtjäger verfügbar (wenn die Maschinen das hatten!).
  •    Seperate Feuerkontrolle der verschiedenen Kaliber ist jetzt möglich.
  •    Deutliche Verbesserungen des AI-Verhaltens (Bots)

 

Ihr wollt mehr Details? Ihr könnt im kompletten Changelog mehr über die Änderungen erfahren

Auf was wartet ihr also? Zieht euch das Update und ab ins Gefecht!


Spitfire F Mk.22

Spitfire F Mk 24

La-15

Mig-15bis GDR

North American F-82 Twin Mustang

F-86 F-30 Jap


Euer War Thunder Team

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!