19 August 2015

[In Entwicklung] BM-8-24



Liebe Spieler!

Dieses Jahr hatten wir die Entscheidung getroffen, mit dem Calliope einen Panzer mit aufmontiertem Raketenwerfer beim US-Baum der Bodeneinheiten einzuführen. Nach der Einführung des Calliope haben wir von vielen Spielern positive Reaktionen auf diese Entscheidung erhalten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, diese interessante Art der Bewaffnung mit ungelenkten Raketen durch ähnliche Fahrzeuge auch bei den anderen Nationen einzuführen!



Vyacheslav "BVV_d" Bulannikov, Game-Designer:

Der erste selbstfahrende Raketenwerfer der Sowjetunion wird der BM-8-24 sein. Er wird seinen Platz bei den sowjetischen Premiumfahrzeugen auf Rang I einnehmen. Der BM-8-24 ist ein auf einem T-60 montierter Mehrfachraketenwerfer (Katjuscha bzw Stalinorgel). Auf der T-60 Wanne wurde hierfür ein Raketengestell mit Führungsschienen für 24 M8 82mm Raketen montiert. Diese sind für Bodenfahrzeuge auf den niedrigen Rängen eine ernsthafte Bedrohung.



Durch die Verwendung eines leichten Panzers als Wqaffenträger ist dieser Raketenwerfer sehr mobil und gut manrövierbar. Optisch sieht dieser Raketenwerfer sehr ungewöhnlich aus. Aber lasst euch von seinem Aussehen nicht täuschen. Ein Fahrzeug welches jederzeit 24 Raketen auf sein Ziel abfeuern kann ist äußerst gefährlich.


Euer War Thunder Team
Diskutiere im Forum
Spiel Medien Workshop Community