14 März 2017

Sturmpanzer II: Der winzige Vernichter


Die deutsche Low-tier Selbstfahrlafette Sturmpanzer II besitzt die mächtigsten Hochexplosivgranaten in War Thunder.​


Das 15 cm sIG 33 auf Fahrgestell Panzerkampfwagen II (Sf) oder auch Sturmpanzer II war eine deutsche Selbstfahrlafette, die auf einem modifiziertem Fahrgestell des leichten Panzer II beruhte und als Ersatz und Verbesserung des Sturmpanzer I Bison gebaut wurde, welcher zu schwer und eine zu hohe Silhouette besaß.



Die Selbstfahrlafette wurde 1941 12 mal produziert. Das Gewicht vom Sturmpanzer II betrug 16 Tonnen und mit dem 7,9 Liter V8-Benzinmotor Büssing-NAG konnte eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Km/h erreicht werden (15 Km/h im Gelände). Die maximale Panzerungsstärke betrug bis zu 30 mm und als Hauptbewaffnung diente wieder das 15 cm sIG 33 Geschütz, welches generell als schweres Infanteriegeschütz bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges diente. Alle Fahrzeuge wurden in der sIG Kp 707 und 708 eingesetzt. Einige Fahrzeuge wurden zerstört, die anderen dienten bis zur Kapitulation des Deutschen Afrikakorps im Mai 1943 in Tunesien.


Hintergrund herunterladen: 1280x1024 | 1920x1080 | 2560x1440


In War Thunder wird der Panzer eine mächtige Verstärkung für die deutschen Bodenstreitkräfte in den niedrigen Tiers sein. Der Sturmpanzer II ist fähig schnell seine Position zu wechseln und selbst die stark gepanzerten Gegner überraschend auszuschalten, und wird daher eher nicht links liegen gelassen werden. Die niedrige Silhouette und das riesige 150-mm-Geschütz macht ihn zu einem gefährlichen Gegner. Der Sturmpanzer II nutzt die selbe Munition wie der berüchtigte Brummbär, also die stärksten Hochexplosivgranaten in War Thunder.



Seid euch eurer geringen Panzerung und des fehlenden Daches bewusst, dies ist ein nach oben offenes Fahrzeug, das selbst von den leichtesten Maschinengewehren im Spiel bekämpft werden kann. Tarnt euren Panzer, fügt ein paar Büsche hinzu und versteckt euch außerhalb des Kampfgeschehens. Nutzt das Potential eines aggressiven Einzelgängers als eure Stärke - euer Geschütz ist fähig fast jeden (wenn nicht sogar jeden) eurer Feinde auf dem Tier mit einem Schuss in den Hangar zu schicken.


Bisherige Entwicklertagebücher:

Kommentare (14)

Kommentieren ist nicht mehr möglich